Männerabend

Leserbeitrag
204

(Cristina/Gregor) Wieso machen wir ausgerechnet an Vios Geburtstag einen Männerabend? Weil sie sich heute frei genommen hat und Gregor hier das Zepter übernimmt. Also, liebe Jungs, heute geht es mal nur um Euch und alles, was sich um das männliche Ego dreht.

Männerabend

“Männer nehmen in den Arm
Männer geben Geborgenheit
Männer weinen heimlich
Männer brauchen viel Zärtlichkeit
ohh Männer sind so verletzlich
Männer sind auf dieser Welt einfach unersätzlich”

Ich bin ja der Meinung für den heutigen Artikel hätte es völlig ausgereicht den kompletten Text von Grönemeyers Songs “Männer” abzutippen. Nun gut, ein wenig mehr Mühe möchte ich mir dann doch geben für die Herren der Schöpfung. Aber was sagt Ihr denn zu den Zeilen aus dem Jahre 1984? Treffen sie auch noch auf den modernen Mann aus dem 21. Jahrhundert zu oder sind sie völlig überholt? Diskutiert fröhlich in unseren COMMENTS drauf los!

Es gibt ein Ereignis, zu dem fast alle Männer einen zünftigen Männerabend veranstalten, nämlich die anstehende Hochzeit. Kein anderer Anlass versetzt das “starke” Geschlecht mehr in Panik als der Tag, an dem sie mit einer Frau den Bund fürs Leben eingehen sollen. Die Frage ist bloß warum? Man sollte meinen, der Mann an sich ist froh, seinen Lebtag von einer liebenden Frau bekocht zu werden, immer saubere Wäsche im Schrank und jeden Abend ein warmes Mahl auf dem Küchentisch zu haben. Vielleicht weil dieses althergebrachte Bild von der Ehe einfach nicht mehr stimmt. Die meisten Frauen sind heutztage auch berufstätig und ganz froh, wenn sie einen Lebenspartner finden, der ebenfalls in der Lage ist, zumindest ein bisschen was vom Haushalt zu schmeißen. Wobei die Erfahrung zeigt, dass Männer zu Hause am Liebsten die Dinge erledigen, zu denen sie elektrische Geräte benötigen, die viel Krach machen. Ich sag nur saugen. ;-)

Für unseren Männertag holt sich Gregor natürlich auch ordentliche Testosteronverstärkung ins Haus. Zusammen mit Philipp Senkbeil von “Online Welten” wird er uns tiefste Einblicke ins Gefühlsleben des Mannes gewähren. Zwischendurch zockt Philipp noch “Dead or Alive – X-treme 2″ für die Xbox 360.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz