Microsoft - Windows 7 ist endgültiger Produktname

Leserbeitrag
13

Wie Mike Nash, Corporate Vice President von Microsoft, bekannt gegeben hat, wird auch die fertige Version von ”Windows 7” den Arbeitstitel als endgültigen Namen behalten. Dies ist in der Firmengeschichte des Software-Riesen das erste Mal, dass ein Betriebssystem seinen Codenamen auch als Produktnamen erhält. Laut Mike Nash wolle Microsoft dem Wunsch vieler Benutzer nach mehr Einfachheit bei der Namensgebung nachkommen. ”Windows 7” ist somit der Nachfolger von ”Vista” und soll im Januar 2010 erscheinen.

Weitere Themen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz