Microsoft: Windows Live jetzt kostenlos!

Leserbeitrag
15

(Maxi) Mit Windows Live wurde versucht ein XBOX Live ähnliches Netzwerk aufzubauen über das die komplette Online-Kommunikation zwischen den Spielern stattfindet. Dazu wurde noch die Kreuzverbindung zwischen PC- und 360-Spielen angepriesen. Das ganze hatte allerdings einen Haken.

Microsoft: Windows Live jetzt kostenlos!

Es war nicht kostenlos. Die Silber-Accounts waren (wie auf der Konsole) zwar kostenlos aber um Online-Gefechte auszutragen brauchte man einen Gold-Account und der kostete Geld. Dieses Geschäftsmodell konnte man nicht als überlebensfährig bezeichnen, denn ganz anders als auf der XBOX360, gab es für PC,ler schon immer mehrere Möglichkeiten Online zu zocken.

Steam, Battle.net, Serverbrowser, GameSpy und wie die kostenlosen Alternativen alle heißen. Allerdings reagiert Microsoft und versucht nun Windows Live sinnvoll zu erweitern. So soll noch dieses Jahr das Interface ein bisschen aufpoliert werden und ein Marktplatz mit Demos, Tools und weiteren Features auftauchen. Wir sind gespannt.

Wie sieht es bei euch aus? Wie denkt ihr über das neue “Windows Live”?

Weitere Themen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz