Shadowrun: Pen-n-Paper goes FPS

Leserbeitrag
5

(Manuel) Die wohl bekannteste Cyberpunk Pen-n-Paper-Rollenspielreihe Shadowrun" erlangt auf der Xbox 360 und dem PC neuen Ruhm. Doch nicht als Rollenspiel, wie man das vielleicht erwartet hätte, sondern in Form eines augeklügelten First-Person-Shooters. Entwicklerstudio FASA, die u.a. Mech Warrior und Crimson Skies gebastelt haben, präsentieren einen revolutionären Mix von modernen Waffen und uralter Magie.

Shadowrun: Pen-n-Paper goes FPS

Ein Quantensprung: Dank der Online-Kompatibilität von Windows Vista und Xbox 360 kämpfen bis zu 16 Spieler erstmals plattformübergreifend im Online-Multiplayer- Modus gegeneinander.

“Shadowrun” spielt im Jahr 2021 – die Magie ist in die Welt zurückgekehrt und weltumspannende Konzerne kämpfen unerbittlich um die Macht. Ihr habt die Wahl für den globalen Megakonzern RNA Ordnung in die vom Chaos beherrschte Welt zu bringen oder kämpft für die Lineage um die Freiheit der Magie zu erhalten.

Euch steht eine Symbiose aus uralter Magie und tödlichen Waffen zur Verfügung um Eure Aufgaben zu erfüllen. Rollenspielelemente ermöglichen Euch das verbessern Eurer Charakterfähigkeiten in jeder Runde. Mit Hilfe von kybernetischen Implantaten könnt Ihr durch Wände sehen, in Sekundenbruchteilen hinter Eure Gegner teleportieren oder sie mit einem Hologramm von Euch ablenken und aus dem Hinterhalt ausschalten.

Eine opulente Graphik, ein innovatives Gameplay und nicht zuletzt die starke Lizenz machen “Shadowrun” zu einem mehr als interessanten Titel. Wir freuen uns schon auf actiongeladene Matches zwischen PClern und Konsoleros.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz