Werbung in Windows? - Microsoft will Werbung in Software einbauen

Leserbeitrag
23

(Pille) Microsoft, der größte Softwareentwickler der Welt, ist auf der Suche nach neuen Finanzierungsmodellen. Ein mögliches Konzept dabei ist für Microsoft Werbung in ihre Software einzubauen. Die Werbung soll während der Nutzung der Software eingeblendet werden. User, die diese Werbung in ihrer Software akzeptieren, sollen dafür beim Kauf der Software weniger zahlen.

Den Patentantrag für diese Technik stellte Microsoft bereits Anfang 2006. Bei der Werbung wird es sich um personalisierte Werbung handeln. Hierfür wird ein sogenanntes “Advertising Framework” die Aktionen und Daten des Anwenders überwachen, um dann die Werbung auf den User zuschneiden zu können.

In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung erzählte Craig Mundi, Forschungschef bei Microsoft, er habe schon einige Ideen für zukünftige Microsoft-Programme der nächsten 3 – 20 Jahre, allerdings ohne dabei konkret zu werden.

Weitere Themen: Software, Microsoft

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz