Wieder einmal: Tools Thursday

Leserbeitrag
448

(Holger) Aus aktuellem Anlass wird heute aus dem Tools Tuesday mal wieder ein Tools Thursday. Auch diesmal haben wir wieder ein paar interessante Programme im Angebot. Darunter unter anderem VirtualBox, AIMP und den Lightsmark 2007.

Wieder einmal: Tools Thursday

VirtualBox – Neben Live-CDs für Linux findet auch eine weitere Variante immer mehr Freunde, um andere Betriebssysteme auszuprobieren, ohne dass man die Platte partitionieren muss. Die Rede ist von Virtualisierungen und VirtualBox ist eine solche.

Als Host unterstützt VirtualBox Windows, Linux und den Mac. Die installierbaren Betriebssysteme umfassen unter anderem aktuelle Windows-Versionen, Linux und OpenBSD. Den Download von VirtualBox findet Ihr auf der Homepage des Projekts.

Sumo steht für “Software Update Monitor”, also ein Tool, das Eure installierten Programme auf Aktualität überprüft. Damit könnt Ihr also schnell sehen, ob ein Tool ein Update benötigt.

AIMP ist ein Vorschlag von dem letzten Tools Tuesday. Wem Winamp nicht gefällt könnte an AIMP eventuell eher gefallen finden. Die Optik allerdings erinnert stark an den Klassiker. Wer also nach einer Alternative sucht…

Prism ist ein kürzlich gestartetes Projekt vom Mozilla-Team. Ziel ist es Web-Anwendungen bequemer nutzen zu können. Statt einen Browser zu starten und dort dann den Bookmark anzuklicken, kann man eine beliebige Web-Anwendung mit passendem Icon beispielsweise auf dem Desktop oder dem Startmenü zu verknüpfen. Zu jeder Web-Anwendungen kann man dann auch zum Beispiel festlegen, ob eine Adress-Leiste angezeigt werden soll. Eine erste Preview-Version für Windows ist in der Ankündigung verlinkt.

Die weiteren Tools der Sendung findet Ihr in den RELATED LINKS.

Weitere Themen: Tools

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz