Win 7 Boom - Windows 7 Boom in Deutschland

Leserbeitrag

(Andreas) Nun steht er seit einiger Zeit in den Verkaufsregalen aller Multimedia Kaufhausketten: Windows 7 – der zuvor lang ersehnte Nachfolger von Windows Vista. Und es sieht sehr gut aus für dieses neue Betriebssystem: laut Microsoft Deutschland Chef Achim Berg verkaufte sich Windows 7 im ersten Monat mit doppelt so vielen Einheiten als jeder seiner Vorgänger zuvor. Vor allen Dingen in Deutschland geht das neue OS weg wie warme Semmeln – unterstützt durch das Weihnachtsgeschäft und den Vorinstallationen auf Neu-PC’s. Diese sollen laut Achim Berg auf 80% aller Neugeräte zu finden sein. Damit dürfte sich der IT-Gigant seine Marktanteile gesichert haben und zufrieden auf reiche Umsätze blicken können. Die Kritik dass Win 7 stark auf Vista aufbaut, rechtfertigt Berg damit, als dass es sich bei dem neuen Betriebssystem um ein neues Produkt handele; gerade bei der Relevanz den IT im Alltagsleben einnimmt, sei es “Geld wert” auf dem neuesten Stand des Betriebssystems zu sein. Konkrete Verlautbarungen über die Windows 7 Verkaufszahlen gibt es aber bislang keine.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz