Windows 7 - Windows 7 schneller als Vista?

Leserbeitrag

Auf der hauseigenen Entwicklerkonferenz PDC hat Microsoft eine fortgeschrittene Version des Vista-Nachfolgers gezeigt.

Noch ist Windows 7 noch einige Monate von der Veröffentlichung entfernt. Auf er Hausmesse Professional Developers Conference präsentierte Microsoft nun erstmals die Neuerungen an dem Betriebssystem. Grunsätzlich soll die Bedienung besser, die Geschwindigkeit höher sein. Den Kollegen der US-Website VR-Zone.com gelang es, die Windows-7-Versionen mit einem Vista-Grafikkartentreiber zu füttern und so erste Benchmarks durchzuführen – und trotz des früheren Stadium war Crysis Warhead schneller als unter Vista! Microsoft setzt aber an anderer Stelle schon wieder den Rotstift an: Das wesentlich schneller USB 3.0 wird nicht unterstützt, obwohl die technische Spezifikation bereits seit Frühjahr dieses Jahres vorliegt. Immerhin will Microsoft die nötigen Treiber nachliefern.

Kurz:
Windows 7 soll endlich die Versprechen von Vista einlösen.

Weitere Themen: Windows 7 Home Premium

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz