Windows 7 - Zwei Spezial-Versionen in Europa

Leserbeitrag
5

Wegen den Untersuchungen der EU-Kommission wird es Windows 7 in Europa lediglich in zwei Spezial-Versionen geben.

Zum einen wird es die sogenannte Version ”Windows 7 E” geben, welche den Internet Explorer 8 nicht beinhaltet, aber weiterhin den Programmcode des Browsers hat, welcher von Windows 7 und anderen Programmen genutzt wird. Die zweite Spezial-Version ”Windows 7 N” enthält weder den Internet Explorer 8 noch den Windows Media Player. Die N-Version sollte man bereits von Windows Vista kennen. Dies gilt für Europa und auch für die Nicht-EU-Länder, wie beispielsweise die Schweiz.

Das kostenlose ”Internet Pack für Windows 7” wird allerdings von Microsoft angeboten und beinhaltet den Internet Explorer 8. Dies sollte verhindern, dass man ohne Browser dasteht.

Weltweit soll Windows 7 ab dem 22. Oktober zum Verkauf bereit stehen und natürlich bei neuen PCs mitgeliefert werden.

Weitere Themen: Windows 7 Home Premium

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz