Asus Eee Pad: Windows-7-Tablet ab 399 Dollar

Florian Matthey
26

Auch der Hersteller Asus will in den Tablet-Markt einsteigen – mit den Eee Pads. Asus hat einige Modelle auf der Computex-Ausstellung vorgestellt, statt auf ein Mobil-Betriebssystem setzen die Geräte auf Windows 7.

Als Herzstück der Geräte mit 10- oder 12-Zoll-Display kommt Intels Core 2 Duo CULV-Prozessor zum Einsatz, als Plattform hat Asus Nvidia Tegra erkoren. Der Hersteller verspricht eine ebenso lange Batterielaufzeit wie die des iPads: zehn Stunden.

Im Gegensatz zu Apples Tablet soll das Eee Pad aber über eine Webcam und mindestens einen USB-Anschluss verfügen. Mittels einer Docking Station und einer Tastatur lassen sich die Eee Pads wie ein regulärer Windows-PC benutzen. Der Preis soll bei 399 beziehungsweise 499 US-Dollar liegen, vorm ersten Quartal 2011 werden die Geräte aber nicht erhältlich sein.

Externe Links

Weitere Themen: Tablet, ASUS

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz