BlueStacks App Player - Androiden unter Windows gesichtet

commander@giga
1

Wer schon immer seine Smartphone-Apps auch am heimischen PC benutzen wollte, hat ab sofort die Möglichkeit genau dies zu tun. Die Alpha-Version des BlueStacks App Players ermöglicht es Android-Apps auf einem Windows-7-PC auszuführen.

BlueStacks App Player - Androiden unter Windows gesichtet

Ein Team von 10 Entwicklern hat 2 Jahre lang daran gearbeitet, das bis heute Unmögliche zu ermöglichen. Die Android-Apps laufen im Vollbild-Modus auf einem herkömmlichen Windows-PC.

Der BlueStacks App Player bietet für die Synchronisation zwischen Android-Smartphone und PC eine eigene Software namens Cloud Connect, die auf dem Telefon installiert werden kann. Damit können die Apps von Handy zum PC gepusht werden.

Nach der Installation erscheint auf dem Desktop ein Gadget, welches sowohl den Zugang zu 10 vorinstallierten Apps ermöglicht, als auch den Weg zum Download weiterer Apps bereitet. Unter 10 mitgelieferten Apps befinden sich Bloomberg, LivingSocial, Huffington Post und Creative Mobile. Damit hat das Unternehmen schon mal eine Reihe großer Fische an der Angel.

BlueStacks erhofft sich, dass durch die Software vor allem die Entwicklung von Android-Apps beschleunigt wird. Das Unternehmen habe bereits mit einigen Herstellern gesprochen, die interessiert daran sind, die Software auf ihren Systemen ab Werk zu installieren. Die Zielgruppe seien normale Konsumenten aber auch Unternehmen, die ihre Software jetzt sowohl auf dem Android-Smartphone oder -Tablet, als auch auf dem PC oder Notebook benutzen können.

Der BlueStacks App Player ist ab sofort kostenlos als Alpha-Version für Windows 7 verfügbar, eine Mac-Variante ist in der Entwicklung.

Ein kurzes Teaser-Video zeigt die Möglichkeiten von BlueStacks:

Habt ihr die Software bereits heruntergeladen und installiert? Was sagt ihr zu der Idee Android-Apps unter Windows laufen zu lassen?

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz