Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

CampTune 8 passt Boot Camp-Größe an

Thomas J. Weiss
6

Speziell für Boot Camp-Anwender, die auf ihrem Mac zwischen Mac OS X und Windows hin- und herwechseln, hat Paragon die Software CampTune veröffentlicht. Sie hilft dabei, die Größe der Partitionen zu ändern, wenn der Platz auf einer Seite knapp wird.

Am Anfang der Windows-Installation steht auf dem Mac die Frage, wie der Boot Camp Assistent den Platz auf der Festplatte aufteilen soll. Der Anwender muss von Anfang an festsetzen, wie groß die Partition für Mac OS X und wie groß jene für Windows ist. Eine Änderung im Nachhinein sieht Apple nicht vor.

CampTune kommt zum Einsatz, wenn der Anwender irgendwann bemerkt, dass eine andere Aufteilung geschickter wäre. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn er nach einem Switch feststellt, dass er Windows viel weniger im Einsatz hat als zunächst gedacht und folglich seine HFS+-Partition vergrößern will.

CampTune kann mit HFS+- und NTFS-Partitionen umgehen und lässt sich auf eine CD oder DVD brennen und davon starten.

Mindestens Mac OS 10.5 und ein Intel-Mac mit Boot Camp-Konfiguration – englisch – 19,95 US-Dollar.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz