Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

CrossOver Mac 9: Neue Benutzeroberfläche und IE7-Unterstützung

Tizian Nemeth
11

Die Windows-Laufzeitumgebung CrossOver ist in einer neuen Version 9 erschienen. CodeWeavers hat die Benutzeroberfläche von Grund auf überarbeitet, vor allem die Installation von Windows Anwendungen soll damit leichter von der Hand gehen.

Über die CodeWeavers Seite kann man sich nun Installationsprofile herunterladen, die andere Anwender erstellt haben. Damit lassen sich manche Windows-Programm leichter auf dem Mac installieren. Verbessert haben die Entwickler auch die Zusammenarbeit der Software mit dem Internet Explorer 7. Durch die verbesserte Microsoft Office-Unterstützung kann man nun auch Word-Cliparts und Excel-Makros nutzen, die Stabilität von Outlook verbessert das Update ebenfalls.

Mit der auf WINE basierenden Laufzeitumgebung CrossOver können Anwender Programme aus der PC-Welt auch ohne Windows-Betriebssystem unter Mac OS X ausführen. Die Pro-Version unterstützt zusätzlich mit CrossOver Games auch PC-Spiele auf dem Mac.

CrossOver Standard kostet 40 US-Dollar, die Professional-Version gibt es für 70 Dollar. Anwender können die Software zudem 30 Tage lang kostenlos testen. Ab Mac OS X 10.5 – Intel-Mac.


Externe Links

Weitere Themen: Mac

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz