Erscheint Windows 8 bereits im Oktober?

Hüseyin Öztürk
1

Bereits seit einiger Zeit wird über das Veröffentlichungsdatum des kommenden Betriebssystems Windows 8 spekuliert aber seitens Microsoft gibt es hierzu noch keine Aussagen. Dennoch tauchen immer wieder Berichte auf, in denen Termine genannt werden und sicherlich werden noch etliche Meldungen zu diesem Thema folgen.

Erscheint Windows 8 bereits im Oktober?

Nachdem bereits Lenovo laut einem Bericht mit einem Auslieferungstermin im Oktober rechnet, vermeldet nun auch Bloomberg, unter Berufung auf gut informierte Quellen, dass der Launch im Oktober stattfinden wird. Natürlich kann es sich hierbei um einen Zufall handeln aber falls sich Microsoft an Windows 7 orientiert, könnte es vom Ablauf her passen. Hier hatte man das Betriebssystem im Juli 2009 fertiggestellt und im Oktober begann die Auslieferung.

Neben Lenovo hat auch Dell bereits angekündigt, mit dem Startschuss von Windows 8 ein entsprechendes Tablet auf den Markt zu bringen. Ebenfalls an einem Tablet mit dem kommenden Microsoft Betriebssystem arbeitet der finnische Mobilfunkhersteller Nokia. Nach der Zusammenarbeit mit Microsoft im Smartphone-Bereich, war es nur ein logischer Schritt auch in diesem Segment tätig zu werden. Nach Angaben von Bloomberg sollen rund 40 Tablet-Modelle mit Intel-Prozessoren zum Start von Windows 8 zur Verfügung stehen. Im Gegensatz dazu wird die Auswahl an entsprechenden Geräten mit ARM-CPUs nicht so groß sein. Weniger als fünf Modelle sind angekündigt.

Laut dem Analysten Michael Gartenberg von Gartner Inc. muss Microsoft eigentlich den Verkaufsstart im September bzw. Oktober einhalten, um überhaupt ein Chance im Tablet-Bereich zu haben. Schließlich steht das Weihnachtsgeschäft vor der Tür und man darf davon ausgehen, dass sich das neue iPad sehr gut verkaufen wird. Falls man sich auf dem Markt etablieren möchte, muss man dieses Zeitfenster einhalten oder verliert potenzielle Kunden an Apple oder die verschiedenen Hersteller von Android-Tablets. Der Grund für die bisher wenigen Modelle mit ARM-CPUs liegt unter anderen auch an den strengen Qualitätskontrollen von Microsoft, so möchte man eine problemlose Funktionalität sicherstellen. Im April wird der Konzern aus Redmond ein Event für seine Partner veranstalten, wo unter anderem die weiteren Schritte zu Windows 8 bekannt gegeben werden. Eventuell wird man hier den Termin für den Launch bekannt geben und vielleicht erfahren wir auch, wie viele verschiedene Versionen es vom kommenden Betriebssystem es denn letztendlich geben wird.

Weitere Themen: Microsoft Windows, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz