Handy Navigation - Nokia Maps kommt für alle Windows Phone 7 Geräte

commander@giga

Ihr habt die Präsentation von Nokias Lumia 710 und 800 in der vergangenen Woche gesehen und wollt auch eine Navigationslösung wie die dort vorgestellte für euer Windows Phone? Keine Angst, Nokia will die hauseigene Maps App kostenlos im Marketplace anbieten. Wie so oft, hat die Sache jedoch einen Haken.

Handy Navigation - Nokia Maps kommt für alle Windows Phone 7 Geräte

Nokia wird die Sprachnavigation, Nokia Drive genannt, wie bereits angekündigt weiterhin nur auf den beiden Lumia-Geräten anbieten. Auch die Offline-Karten sollen in der kostenlosen Variante nicht verfügbar sein. Wer also eine weltweite Kartenlösung für sein Smartphone sucht, wird nicht enttäuscht.

Jetzt fragt ihr euch vielleicht: Warum soll ich dann Nokia Maps benutzen und nicht einfach Bing Maps oder Google Maps im Browser? ZDNet nennt folgende Gründe:

- Lokale Points-of-interest, welche die genaue Position, Telefonnummer, Reviews und Fotos von bis zu 25 nahegelegenen Orten beinhalten
- Die Möglichkeit Ziele an den Windows Phone Start Screen zu pinnen
- Detaillierte Satelliten-, 2D- und 3D-Karten

Wer eine echte Navigationslösung für Windows Phone 7 benötigt, muss sich also entweder ein Nokia Lumia zulegen oder eine der richtigen Navigations-Apps kaufen.

Weitere Themen: Windows Phone, Nokia

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz