How-To: Frash / Flash auf dem iPad installieren

Bernd Korz
1

Vor einigen Tagen hatten wir darüber berichtet, dass es nun doch möglich ist, Flash auf dem iPad zu nutzen. Zu diesem Zeitpunkt gab es jedoch noch keine Versin die man hätte testen können. Dies hat sich nun geändert. Zunächst muss man sein iPad vorbereiten, hierzu ist ein Jailbreak zwingend notwendig. Den Jailbreak führt man am einfachsten mit Spirit durch.

Nach dem der Jailbreak durchgeführt wurde muss man sich die Daten Frash.deb besorgen. Nun muss man entscheiden, wie man Dateien auf das iPad übertragen möchte, hier bietet sich unter anderem Netatalk an. Die Installation von Netatalk findet sich hier. Für Windows Nutzer bietet sich die Beschreibung von iClarified and um ssh installiert zu bekommen.

Um nun einen Zugang zum iPad zu erhalten klickt man im Finder das aufgelistete Gerät links unter “Freigaben” an und logged sich nun ein. Das Passwort ist alpine und der Nutzername ist root.

  1. Nun wechselt man auf dem iPad in den Ordner root, dann in var, dann in root und zuletzt dann noch in media. Der vollständige Pfad wäre dann /IHR_iPad/root/var/root/media.
  2. Hier erstellt man nun einen neuen Ordner mit dem Namen Cydia, wechselt dann in eben diesen neuen Ordner und
  3. erstellt einen weiteren Ordner mit dem Namen AutoInstall (dabei immer die Klein/Großschreibung beachten, wir befinden uns hier in einem Unix!!),
  4. nun kopieren wir Frash in diesen Ordner
  5. Das iPad muss nun neu gestartet werden, damit Frash installiert ist (manchmal wird ein zweiter Neustart notwendig)

Bisher laufen keine Videos mit dem Port, Spiele jedoch funktionieren sehr gut. Wir haben einfach einmal eine Flash Spieleseite aufgerufen und es getestet. Wo normalerweise ein Flashvideo läuft erscheint das große Flashlogo:

Sobald man nun auf das Flashlogo klickt erscheint an dieser Stelle die Flashanimation

Deinstallation:

Wer Frash wieder deinstallieren möchte geht wie folgt vor:

  1. Mittels Finder wieder auf dem iPad (root/alpine) einloggen.
  2. In den Ordner root/var/mobile wechseln
  3. Den Ordner frash löschen (kann sein, dass angezeigt wird, dass frash in Verwendung ist, trotzdem löschen!)
  4. Das iPad neu starten
  5. Vorgang 1-4 noch einmal wiederholen

Frash ist nun wieder vom iPad entfernt.

Weitere Themen: flash, iPad

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz
}); });