MobileMe Control Panel für Windows 1.6.2 unterstützt Proxies und Beta-Kalender

Florian Matthey
2

Wer seine MobileMe-Daten auch mit einem Windows-Rechner abgleicht, kann sich eine neue Version 1.6.2 des MobileMe Control Panels herunterladen. Das Update integriert Unterstützung für Proxy-Server und Push-Benachrichtigungen für die Beta-Version des neuen MobileMe-Kalenders.

Mit dem Control Panel können Windows-Benutzer iDisk-Einstellungen festlegen und das Adressbuch, Kalender und Bookmarks mit Microsoft Outlook 2003, 2007 und 2010 sowie einem Browser synchronisieren. Die Synchronisation des neuen Beta-Kalenders setzt Outlook 2007 oder 2010 voraus. Der Größe des Downloads beträgt 5,58 Megabyte, Mindestvoraussetzung ist Windows XP sowie eine Installation von iTunes ab der Version 9.2.

Weitere Themen: MobileMe

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz