Songbird 1.4.3 mit etlichen Verbesserungen

Bernd Korz

Wer nicht gerne iTuns verwenden möchte, findet in Songbird den nahezu perfekten Ersatz. Die Vorteile liegen vor allem darin, dass das Programm OpenSource ist und man es eigentlich täglich auf den neuesten Stand bringen kann, wenn man möchte.

Natürlich ist das nicht der einzige Vorteil, Songbird hat vielle innovative Ideen und kommt mit einem enormen Funktionsumfang daher. Ferner lässt sich das Programm wirklich nahezu perfekt an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Vor einigen Wochen hatten wir das Programm einmal intensiver unter die Lupe genommen, heute geht es eher darum, das Update auf die Version 1.4.3 zu besprechen.

Songbird kann nun endlich CDs rippen und diese dann automatisch in die Songbird Musikbibliothek übernehmen, nachdem mittels CDDB auch alle Informationen über die CD, nebst den Songs, Cover und Lyrics aus dem Internet bezogen wurden. Für MSC Windows Geräte wurde eine neue Firmware hinterlegt, so funktioniert Songbird endlich reibungslos in Zusammenarbeit mit diesen MP3 Abspielgeräten.

Ferner gibt es diverse Fehlerbeseitigungen an diversen Stellen, das Programm bekam einen Geschwindigkeitsschub und wurde noch einmal stabiler gemacht. Wir nutzen Songbird hier seit der Version 1.4-1 parallel zu iTunes und sind damit wirklich hochzufrieden.

In unserer Downloadsektion haben wir nun auch die 64 Bit Linux Version hinzugefügt und die Versionen für Windows und Mac OS X auf den neuesten Stand gebracht.

Zu den Downloads geht es hier:

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz
}); });