Taskbar in Android: App-Management Widget

Andre Reinhardt
10

Die Startleiste von Windows in Android? Mit diesem Widget ist zumindest eine ähnliche Lösung möglich. Es mangelt noch etwas an diversen Optionen und die kostenlose Version sollte mehr Umfang bieten. Abgesehen davon ist es ein netter Ansatz.

Taskbar in Android: App-Management Widget

Bei meiner täglichen Suche nach neuen Apps bin ich Heute auf ein recht interessantes Exemplar gestoßen. Eine Art Windows Startmenü für Android als Widget. Das Programm sprach mich von der Aufmachung her an, also probierte ich es aus. Schade ist, das man in der kostenfreien Version lediglich einen einzigen Menüpunkt in der Leiste anlegen kann. In der Vollversion für 1,99 Euro sind derer 5 möglich. Die Gestaltung gleicht der Windows 7-Startleiste. Es gibt zwei Spalten. Auf der linken kann man die am häufigsten benutzten Anwendungen ablegen.


Auf der rechten kann man Ordner erstellen, die als Menüpunkte in der Leiste dargestellt werden. Zum Beispiel kann man sich Ordner für Spiele, Programme oder soziale Netzwerke anlegen. Schade ist, dass zwar ein Programm zum Widget mit installiert wird, dieses aber nur ein Mini-Tutorial ist, das zeigt, wie man das Widget auf dem Homescreen platziert. Wäre das Ganze eine vollwertige App, wäre es meiner Meinung nach sinnvoller, denn dann könnte man es unten bei den App Verknüpfungen ablegen und von jedem Homescreen aus darauf zugreifen.

So muss man sich eben einen Bildschirm aussuchen und das Widget darauf platzieren. Man kann das Symbol für die Taskleiste festlegen, den Hintergrund des Icons ein -und ausschalten und eine Vibration für die App aktivieren. Zudem kann man das Widget transparent darstellen lassen und eine beliebige Farbe für die rechte Spalte wählen. Das eigentliche Einrichten geht einfach vonstatten. Man klickt auf Settings und kommt dann zu einer Ansicht mit 6 Zahlen, die die Bereiche der Taskleiste darstellen.

Hat man eine Zahl angeklickt erscheint ein Auswahlmenü bei dem man die Apps wählen kann, die man hinzufügen möchte. Bei der linken Seite ist die maximale Anzahl der Programme auf 8, auf der rechten auf 10 pro Ordner beschränkt. Alles in Allem eine nette Spielerei, die aber wesentlich besser mit einer vollwertigem App anstatt einem Widget funktionieren würde. Der Ordner Recent zeigt übrigens die zuletzt benutzten Anwendungen, außerdem werden 4 aktive Anwendungen am oberen Bildschirm eingeblendet. Die Screenshots stammen vom Android Market. Auf meinem Samsung Galaxy Note lief das Widget ohne Probleme.

Download Taskbar in Android Free

taskbar qr code

Download Taskbar in Android Pro

taskbarbuy qr code

Weitere Themen: Android

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });