Was zum Lachen: Windows Phone UI für Android

Amir Tamannai
5

Die Geschmäcker sind ja verschieden und so mag es sein, dass es tatsächlich Android-User gibt, die neidisch auf das langweilige sehr schlichte Design Windows Phone Oberfläche schielen. Android ist ja ein sehr tolerantes OS und so kann auch diesen Usern geholfen werden: mit dem Windows Phone Launcher.

Was zum Lachen: Windows Phone UI für Android

Allerdings taugt der Launcher maximal als kleiner Spaß für zwischendurch: Die Anwendung ist buggy, läuft nicht auf allen Geräten, unterstützt keine Meldungen in der Taskleiste und die “Tiles” auf dem Homescreen — das Windows-Äquivalent zu den bekannten Widgets – verfügen über keinerlei Auto-Update-Fähigkeiten.

Wer den Launcher dennoch ausprobiert respektive zum Laufen bekommt, kann zwischen vier Farbvarianten für die Tiles und zwei Optionen für den Hintergrund wählen. Danach müssen nur noch die gewünschten Anwendungen aus dem App-Launcher via Drücken-und-Halten auf die Homescreen “gepinned” werden — und voilà: Fertig ist der Windows-Fanboy-Look.


Der Launcher ist als kostenlose Lite-Version wie auch als, mit 2,26 € ganz schön teure Premium-App im Market verfügbar. Dabei hebt sich die Bezahl-Variante durch mehr Features vom Gratis-Download ab — die aber erst in Zukunft erscheinen werden (!)

Download Lite-Version: Market | AppBrain

Weitere Themen: Android

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz
}); });