Wine 1.2 mit 64Bit Support und vielen weiteren Neuerungen

Bernd Korz

15 Jahre hatten sich die Entwickler von Wine zeitgelassen um die Version 1.0 ihres Windows “Emulators” zu veröffentlichen. Da sind die zwei Jahre um Version 1.2 zu veröffentlichen ja fast schon ein Geschwindigkeitsrausch. Die Dauer hat hier aber überhaupt nichts mit Trägheit oder Ähnlichem zu tun, nein. Die Entwickler haben sehr hohe Anforderungen an eine Version 1.0 gehabt und hierfür dauerte es nun einmal so einige Jahre. Andere Softwareschmieden bringen da wesentlich weniger Änderungen und sind schon bei Version 10.5x (bestimmte Browserhersteller geizen da gar nicht mit der Versionierung).

Nun hat das Wine Team die Version 1.2 RC veröffentlicht welche einige interessante Neuerungen mit sich bringt:

  • Viele neue Toolbaricons
  • Unterstützung von Alphawerten in Imagelisten
  • Ein weit kompletterer Shader Assembler
  • Unterstützung für Arabic Font Rendering
  • Diverse Fehlerbeseitigungen beim Videorendering
  • Schrift Antialiasing kann nun über fontconfig eingestellt werden
  • Verbessertes Handling der Desktop Links
  • Diverse Fehlerbeseitigungen im gesamten Paket

Ebenso haben die Entwickler die Unterstützung für 64-Bit Applikationen weitestgehend abgeschlossen und werden diese auch in der finalen Version der 1.2 einbauen.

Das Paket gibt es für diverse Plattformen und kann hier heruntergeladen werden. Für Mac OS X muss man allerdings CrossOver verwenden welche allerdings auch eine vollständige Testversion für Appleanwender zur Verfügung stellt.

Wer Windowsapplikationen benötigt kann diese mit Wine so einfach installieren, als wenn man Windows am start hätte. Mittlerweile ist die Liste der unterstützten Programme riesig und es finden sich darunter Apps wie MS-Office, AutoCad, Counter-Strike, Sims 3, World of Warcraft… eine gesamte Liste der Apps findet man hier.

Wine funktioniert auf diversen Linuxversionen, Solaris, BSD, Mac OS X und sogar auf Windows selbst. Wer es gerne selbst kompilieren möchte, der kann sich auch die gesamten Sourcen hier oder hier herunterladen

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz