Arbeitsspeicher testen unter Windows 7 und Windows 8

Arbeitsspeicher testen unter Windows 7

Wird Windows Vista häufig als einer der schlechteren Ausführungen von Microsofts Betriebssystem angesehen, hat das schwarze Schaf doch einige Features in die Serie gebracht, von denen die Nachfolger profitieren können. So verfügt auch Windows 7 über das Speicherdiagnosetool, das euch schnell den Arbeitsspeicher auf Fehler überprüft.

  1. Klickt auf den Windows-Button in der Taskleiste
  2. Gebt in der Suche Windows-Speicherdiagnose ein oder navigiert über Systemsteuerung > Verwaltung zum entsprechenden Ordner und startet die Verknüpfung
    windows speicherdiagnosetool
  3. Wählt hier Jetzt neu starten und nach Problemen suchen
  4. Windows startet neu und zeigt euch alle gefundenen Probleme am RAM an

Lest außerdem:

Die 7 goldenen Regeln für das PC-Zusammenbauen (+1 Bonus-Tipp)

Arbeitsspeicher testen unter Windows 8

Arbeitet ihr in Windows 8 mit der ModernUI-Oberfläche, findet ihr das Bordmittel zum RAM testen wie folgt:

  1. Mit der Tastenkombination Windows+W gelangt ihr in die Einstellungen-Suchleiste
  2. Gebt hier den Suchbegriff Arbeitsspeicher ein
  3. Wählt nun die vorgeschlagene Option Arbeitsspeicherprobleme des Computers diagnostizieren
  4. Es öffnet sich das Windows-Speicherdiagnosetool (wie in den anderen Betriebssystemsversionen)
  5. Wählt Jetzt neu starten und nach Problemen suchen

Arbeitsspeicher testen unter Windows 10

Auch Windows 10 ist nicht vor eventuellen Schäden oder Problemen am Arbeitsspeicher gefeiht. Das Betriebssystem sieht allerdings eine eigene Funktion für die Überprüfung des RAMs vor, die Ein- und Ausbauen der Riegel unnötig macht.

  1. Sucht in der dafür vorgesehenen Suchleiste einfach nach Arbeitsspeicher
  2. Ihr erhaltet dann die Option, den Befehl “Arbeitsspeicherprobleme des Computers diagnostizieren” über die Systemsteuerung auszuwählen und auszuführen
  3. Ihr solltet alle anderen Programme und Anwendungen nun beenden, da ihr die Abfrage erhaltet, ob der PC sich im Zuge der Diagnose neu starten darf
  4. Nach dem Neustart führt Windows 10 nun eine ca. 15-minütige Diagnose durch

Alternativ lässt sich unter allen Betriebssystemen auch die auf Seite 1 vorgeschlagene Software MemTest nutzen, um den Arbeitsspeicher auf Fehler zu untersuchen.

Weitere Themen: Windows Vista Service Pack 2, Windows 8, Windows XP Service Pack 3, Windows 7, Microsoft Windows, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Für diese Spiele braucht ihr 16 Gigabyte RAM

    Für meisten Spiele auf dem PC ist es immer noch völlig ausreichend, wenn ihr 8 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher habt. Nach und nach kommen aber doch immer mehr Titel heraus, die besonders leistungsintensiv sind und laut Entwicklern 16 Gigabyte RAM erfordern. Hier erfahrt ihr, für welche Spiele sich eine Aufrüstung lohnen könnte. mehr

  • Windows Repair Toolbox Portable

    Der Windows Repair Toolbox Portable Download ist eine portable Sammlung von Tools, mit welchen ihr euer System analysieren, beschleunigen, reparieren sowie Malware entfernen könnt. mehr

  • Firefox Portable

    Der Firefox Portable Download verschafft euch eine mobile Version des Mozilla-Browsers, die auch von USB-Sticks läuft und für deren Nutzung keine Installation notwendig ist. mehr