Windows-Transfer: Winclone überträgt BootCamp-Partitionen

Andreas Drägestein

Kommt ein neuer Mac ins Haus, kann man das System vom alten auf den neuen Mac unkompliziert übertragen. Aber was ist mit der eventuell vorhandenen BootCamp-Partition? Damit diese nicht verloren geht, zeigt Andreas in seinem Film, wie man mit den Mac OS X 10.5-Bordmitteln und dem kostenlosen Tool Winclone seine gesamte Windows Partition auf den Mac kopiert. Nach erfolgreichem Transfer kann man den Mac beim Neustart und mit gedrückter Wahl- (oder auch Alt-) Taste sogar mit dem Windows-System starten. Die aktuelle Winclone-Version kann man von der Herstellerseite kostenlos herunterladen.

31-winclone-poster

http://macmagazin.de/wp-content/uploads/2009/07/31-winclone-iPhone2.m4v

Winclone

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz