Alle Artikel zu Microsoft Word 2010

  • Krone-Zeichen mit der Tastatur schreiben

    Krone-Zeichen mit der Tastatur schreiben

    Zwar sind auf einer handelsüblichen Tastatur bereits zahlreiche Buchstaben und Zeichen vorhanden. Um Chats und Texten eine besondere Note zu verleihen, kann man jedoch durch Tastenkombinationen auf Sonderzeichen zugreifen. Erfahrt hier, wie man ein Kronze-Zeichen mit der Tastatur schreiben kann.
    Martin Maciej
  • Word-Formatvorlagen laden, erstellen und ändern

    Word-Formatvorlagen laden, erstellen und ändern

    Word-Formatvorlagen sind dann praktisch, wenn ihr häufiger Dokumente erstellen müsst, die dasselbe Aussehen haben. Also z.B. Briefe, Flyer oder Rechnungen. Wir erklären euch, wie ihr solche Vorlagen erstellt, speichert und später wieder verwendet.
    Marco Kratzenberg
  • Stern-Symbol mit Tastatur schreiben: So geht's

    Stern-Symbol mit Tastatur schreiben: So geht's

    Auf einer Tastatur finden sich zahlreiche Symbole, die man bereits mit einem Anschlag auf den Bildschirm bringen kann. Andere Zeichen lassen sich hingegen nur mit einem kleinen Umweg in Word, Facebook und Co. auf den Bildschirm bringen. Erfahrt hier, wie man einen Stern mit der Tastatur schreiben kann.
    Martin Maciej
  • Das Gegenteil von Strg + Z: rückgängig machen & wiederherstellen

    Das Gegenteil von Strg + Z: rückgängig machen & wiederherstellen

    Bei zahlreichen Programmen unter Windows, z. B. bei , kann man das Tastaturkürzel „Strg“+“Z“ dafür nutzen, um eine vorhergehende Eingabe rückgängig zu machen. z. B., um einen gerade geschriebenen Satz in Word zu löschen. Die Tastenkombination „Strg“+“Z2 hat auch ein Gegenteil, mit welchem sich die Eingabe wieder rückgängig machen lässt.
    Martin Maciej
  • Word-Rahmen um Text, Bild und Seite einfügen: So geht's

    Word-Rahmen um Text, Bild und Seite einfügen: So geht's

    In Word könnt ihr einen Rahmen um Texte, Bilder, Seiten oder Tabellen einfügen und diese Elemente optisch aufwerten oder von weiteren Bestandteilen des Dokuments abgrenzen. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie ihr vorgehen müsst, um einen Word-Rahmen einzufügen.
    Selim Baykara 1
  • Microsoft Word Korrekturmodus: So verwendet ihr ihn

    Microsoft Word Korrekturmodus: So verwendet ihr ihn

    Der Word-Korrekturmodus, auch „Änderungen-Nachverfolgen-Funktion“ genannt, ist bei der Bearbeitung von Dateien eine praktische Sache. Dies gilt sowohl für den Bearbeiter als auch für den Ersteller des Word-Dokuments. In privaten Kontexten ist die Funktion hilfreich, für professionelle Zwecke unerlässlich. Dieser Ratgeber zeigt euch, wie ihr sie verwenden könnt.
    Henry Kasulke
  • Microsoft Word: Lückenlosen Blocksatz erstellen - So geht's

    Microsoft Word: Lückenlosen Blocksatz erstellen - So geht's

    Wer in einer Word-Datei ein ausgewogenes Schriftbild ohne Lücken an Zeilenenden haben möchte, muss den Word-Blocksatz verwenden. Dadurch enden alle markierten Zeilen sowohl links als auch rechts am eingestellten Rand. Aber auch mit dieser Funktion gelingt es nicht immer auf Anhieb, ein wirklich schönes Schriftbild zu erstellen. In diesem Ratgeber zeigen wir euch, wie man einen lückenlosen Blocksatz unter Microsoft...
    Thomas Kolkmann
  • Pfeil in Word einfügen: so geht's

    Pfeil in Word einfügen: so geht's

    In Word könnt ihr einen Pfeil auf mehrere Arten einfügen. Dabei gibt es unterschiedliche Pfeil-Varianten, die andere Eigenschaften besitzen. Wir zeigen euch, wie ihr einen Pfeil in Word einfügen könnt.
    Robert Schanze
  • Wurzelzeichen mit Tastatur am PC und Mac schreiben: So geht's

    Wurzelzeichen mit Tastatur am PC und Mac schreiben: So geht's

    Mit einer handelsüblichen Tastatur lassen sich alle wichtigen Zeichen sowie die Ziffern von 1-9 direkt mit einem Tastendruck schreiben. Hinter verschiedenen Tastenkombinationen verstecken sich zusätzlich zahlreiche weitere Zeichen. Erfahrt hier, wie man das Wurzelzeichen in Word am PC und Mac schreiben kann.
    Martin Maciej
  • Briefumschlag bedrucken mit Word, OpenOffice und Co.

    Briefumschlag bedrucken mit Word, OpenOffice und Co.

    Wer eine Sauklaue hat oder einfach viel Post verschickt, kann Briefumschläge bedrucken lassen. Hierfür sind keine teuren Programme und auch keine tiefgründigen Computerkenntnisse nötig. Vielmehr könnt ihr ganz einfach in Word oder den kostenlosen Alternativen OpenOffice oder LibreOffice Briefumschläge bedrucken.
    Martin Maciej
  • Größer- und Kleiner-Gleich-Zeichen auf der Tastatur in Word, Excel und Co. schreiben

    Größer- und Kleiner-Gleich-Zeichen auf der Tastatur in Word, Excel und Co. schreiben

    Mit der Tastatur könnt ihr nicht nur schnell und einfach Texte schreiben, sondern auch mathematische Formeln auf den Bildschirm bringen. Nicht alle mathematischen Zeichen finden sich dabei direkt auf der Tastatur, um das gewünschte Symbol bei Excel oder Word einfügen zu können. Damit ihr nicht lange suchen müsst, erfahrt ihr hier, wie man das Kleiner- und Größer-Gleich-Zeichen mit der Tastatur schreiben kann.
    Martin Maciej
  • Word: Querformat einstellen und drucken - so geht's

    Word: Querformat einstellen und drucken - so geht's

    Microsoft Word aus dem Office-Paket ist für viele Nutzer die beliebteste Lösung, um Texte am Computer zu erstellen. In der Voreinstellung schreibt ihr Dokumente im Hochformat. In einigen Fällen kann es jedoch nötig sein, das Querformat einzustellen, z. B. wenn ihr größere Tabellen oder Bilder auf einer Seite platzieren wollt. Erfahrt hier, wie man das Word Querformat einstellen und Dokument quer ausdrucken kann...
    Martin Maciej
  • Den Zeilenabstand in Word ändern - Lösung

    Den Zeilenabstand in Word ändern - Lösung

    Der Word Zeilenabstand lässt sich ganz schnell ändern. in Word-Dokumenten dient er der Lesbarkeit. In wenigen Schritten könnt Ihr den Word-Zeilenabstand verändern und z.B. auf 1,5 Zeilen stellen.
    Marco Kratzenberg 4
* gesponsorter Link