Fotos und Videos in Microsoft Word 2013 bequem einbinden und positionieren

Aber Microsoft Word 2013 hat noch wesentlich mehr vorteilhafte Neuerungen zu bieten: So könnt ihr Onlinevideos und Fotos aus dem Internet direkt im Programm anzeigen lassen. Das Anordnen von Fotos wird durch neue Ausrichtungslinien erleichtert und beim Verschieben wird sofort eine Livevorschau eingeblendet. Ihr könnt in Word 2013 sogar PDF-Dokumente direkt im Programm öffnen und auch bearbeiten.

Fotos können in Word 2013 sehr bequem positioniert werden

In Microsoft Word 2013 Onlinedokumente mit SkyDrive und SharePoint teilen

Durch die SkyDrive und SharePoint-Anbindung von Microsoft Office 2013  könnt ihr Dokumente ganz einfach mit Kollegen teilen und auf von diesen freigegebene Dokumente zugreifen. Ihr könnt sogar gleichzeitig mit Kollegen an einem Dokument arbeiten. Auf Kommentare von Kollegen könnt ihr jetzt ganz einfach antworten und diese als erledigt markieren.

Word 2013 arbeitet sehr gut mit SkyDrive zusammen

Microsoft Word 2013: Neue Vorlagen und die Funktion zuletzt geöffnete Dokumente

Weiterhin gibt es bei Word 2013 jede Menge neue, nützliche Vorlagen und  ihr könnt über die zuletzt bearbeiteten Dokumente sehr schnell an die Stelle in einem Dokument zurückkehren, an dem ihr zuvor aufgehört habt.

MS Word 2013 innerhalb der Demo-Version von Office 2013

Der Microsoft Word 2013 Download ist als Demo in der Demoversion des kompletten Office 2013-Pakets erhältlich, das über den angebotenen Downloadlink heruntergeladen werden kann. Allerdings ist hierfür die Eingabe einer Windows Live-ID erforderlich.

In der GIGA Software-Kategorie Schreibprogramm findet ihr außerdem eine große Auswahl an Alternativen zum Microsoft Word 2013 Download, unter anderem AbiWord oder auch das Modul Writer der komplett kostenlose Office-Suite OpenOffice.

Die gängisten und besten Word-Alternativen haben wir für Euch in einem übersichtlichen Schnellvergleich einander gegenübergestellt.

Zum Thema:

 

 

 

 

Weitere Themen

Alle Artikel zu Microsoft Word 2013

  • Word: Seite duplizieren – ganz einfach

    Word: Seite duplizieren – ganz einfach

    Wenn ihr eine Word-Seite duplizieren wollt, um beispielsweise ein PDF mit vorgegebenen Textfeldern zu erzeugen, dann ist das ganz einfach. Mit wenigen Klicks seid ihr am Ziel.
    Marco Kratzenberg
  • Word: Zahlen hochstellen – so klappt`s

    Word: Zahlen hochstellen – so klappt`s

    In Word könnt ihr Zahlen oder Buchstaben mit wenigen Mausklicks hochstellen und auf diese Weise Fußnoten oder Formeln schreiben. Wir zeigen euch, wo ihr das Feature in Word findet und wie ihr Zahlen auch tiefstellen könnt.
    Selim Baykara
  • Word: Abkürzungsverzeichnis erstellen und formatieren

    Word: Abkürzungsverzeichnis erstellen und formatieren

    In Texten mit vielen Abkürzungen kann es für den Leser hilfreich sein, wenn ihr in Word ein Abkürzungsverzeichnis erstellt. Darin werden – alphabetisch sortiert – alle Abkürzungen aufgelistet und erklärt. Wir zeigen euch, wie ihr das mit wenigen Schritten schon während des Schreibens erledigen könnt.
    Marco Kratzenberg
  • Word: Tabellenverzeichnis einfügen – automatisch

    Word: Tabellenverzeichnis einfügen – automatisch

    Wenn ihr in Word ein Tabellenverzeichnis einfügen wollt, funktioniert das ähnlich wie ein Abbildungsverzeichnis. Die Seitennummerierung erfolgt automatisch und ihr könnt das Design anpassen. Das spart viel Arbeit und erleichtert die Textnavigation. So wird’s gemacht…
    Marco Kratzenberg
  • Word: Eine Seite im Querformat - Schnellanleitung

    Word: Eine Seite im Querformat - Schnellanleitung

    In den meisten Fällen nutzt man nur das Hochformat. Doch es gibt genügend Gründe, in Word eine Seite im Querformat zu bedrucken und den Rest wieder hochkant. Wie man das macht, erklären wir euch hier.
    Marco Kratzenberg 2
  • Word-Alternative: Die 3 besten kostenlosen Textverarbeitungen

    Word-Alternative: Die 3 besten kostenlosen Textverarbeitungen

    Wer nach einer Word-Alternative sucht, braucht dafür nicht mal Geld auszugeben. Wir stellen euch 3 kostenlose, leistungsfähige Schreibprogramme vor, die ihr privat, geschäftlich und in der Uni einsetzen könnt. Als Bonus geben wir euch noch einen Online-Tipp.
    Marco Kratzenberg 2
  • Word: Inhaltsverzeichnis formatieren

    Word: Inhaltsverzeichnis formatieren

    Man kann in Word das Inhaltsverzeichnis formatieren, um es dem Design oder Vorgaben anzupassen. Dabei habt ihr weitgehende Freiheiten. Hier findet ihr die verschiedenen Möglichkeiten den Text oder das Aussehen des Inhaltsverzeichnisses zu formatieren.
    Marco Kratzenberg
  • Yin-Yang-Zeichen mit der Tastatur schreiben und zum Kopieren

    Yin-Yang-Zeichen mit der Tastatur schreiben und zum Kopieren

    Auf einer handelsüblichen Tastatur finden sich alle wichtigen Ziffern und Buchstaben. Häufig möchte man seine Texte jedoch mit Sonderzeichen verschönern. Dabei kann man sich mit bestimmten Tastenkombinationen behelfen. So bekommt ihr auch das Yin-Yang-Zeichen in Word und anderen Programmen auf den Bildschirm.
    Martin Maciej
  • Word 2016: Wasserzeichen einfügen und bearbeiten

    Word 2016: Wasserzeichen einfügen und bearbeiten

    In Word könnt ihr Wasserzeichen einfügen und auf diese Weise vertrauliche Texte kennzeichnen. Dabei könnt ihr auf eine große Auswahl an vorgefertigten Wasserzeichen zugreifen aber auch ganz einfach euer eigenes Motiv erstellen oder ein Bild zum Wasserzeichen machen. Wir erklären euch, wie das funktioniert.
    Selim Baykara
  • Word-Seitenzahlen ab Seite 3 beginnen – so klappt's

    Word-Seitenzahlen ab Seite 3 beginnen – so klappt's

    Wenn ihr in Word die Seitenzahlen erst ab Seite 3 beginnen lassen wollt, um professioneller zu wirken, dann ist das kein Problem. Lest hier, wie das geht und auch, wie ihr bei Word die Seitenzahlen ab Seite 3 mit 1 beginnen lasst.
    Marco Kratzenberg 2
  • Word in PDF umwandeln - Verschiedene Methoden

    Word in PDF umwandeln - Verschiedene Methoden

    Natürlich könnt ihr eine Datei aus Word in PDF umwandeln. So lässt sie sich weitergeben, wenn der Empfänger Word nicht hat oder die Datei nicht bearbeiten darf. Dazu gibt es verschiedene Methoden, die wir euch hier vorstellen.
    Marco Kratzenberg 1
  • Männlich- und Weiblich-Zeichen mit der Tastatur am PC und Mac schreiben

    Männlich- und Weiblich-Zeichen mit der Tastatur am PC und Mac schreiben

    Eine handelsübliche Tastatur bietet die Möglichkeit, die bekannten Buchstaben des Alphabets, die Ziffern sowie einige wenige Sonderzeichen zu schreiben. Wer spezielle Symbole benötigt, muss auf einige Umwege zurückgreifen. Wir zeigen euch hier, wie man das Männlich- und Weiblich-Zeichen mit der Tastatur in Word und Co. am PC sowie Mac schreiben kann.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link