Firefox 4 RC1 - Firefox erster Release Candidate erschienen

Leserbeitrag
7

Ende März soll Firefox 4 erscheinen und Mozilla hat jetzt den ersten Release Candidate zum Download bereitgestellt. Die neue Version des Mozilla-Browser hat ein komplett neues Design erhalten, was etwas an Google Chrome erinnert. Die Tabs können sowie über als auch unter der Adresszeile platziert werden. Die Menüleiste wird in Win Vista & Win7 verschwinden, was sich aber je nach Geschmack unter den Menü Punkt ”Ansicht” ändern lässt. Im neuen Firefox ist das Addon ”Firefox Sync” schon integriert, wo mit man über einen Account-Manager seine Einstellung, Lesezeichen, Tabs usw. auf einen anderen Rechner übertragen kann. Für HTML5-Videos wurde das WebM-Format von Google implementiert. Speed und Tab Candy sind in den Release Candidate mit integriert. TabCandy kann mit der Tastenkombination ”Strg + Shift+ E” aufgerufen werden. Es erscheint eine Übersicht aller Tabs, wo man seine geöffneten Tabs nach Gruppen sortieren lassen kann.

Weitere Themen: Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz