Mozilla Firefox 4 - Erste Details

Leserbeitrag
10

Den Open-Source-Webbrowser ”Mozilla Firefox” von der Mozilla Foundation existiert jetzt schon seit dem 9. November 2004 mit der Version 1.0 im Internet. Die Nachfolger-Version 2.0 wurde am 24. Oktober 2006 veröffentlicht. Version 3.0 des Webbrowser ist seit dem 17. Juni 2008 herunterladbar.
Nun sollte nach Version 3 der Newcomer ”Firefox 4” folgen, doch erst Ende 2010 bis Anfang 2011.
Nun veröffentlichten die Entwickler von Firefox die ersten Pläne, die der Neuling mit sich bringt:
Die Anwendung sollte den Gebrauch des Internets definitiv schneller, kompatibler und kontrollierbarer machen. Außerdem soll eine neue und einfachere GUI (Graphical User Interface) und ein neuer Manager für Addons und Accounts vorhanden sein. Die zukünftigen Aktualisierungen sollen nur noch im Hintergrund laufen. Geolokationen und Vollbilddarstellungen sollen weitgehend korrigiert werden.
Die erste Beta der neuen Version ist schon geplant, wobei das erste Veröffentlichkeitsdatum der richtigen Version im Oktober vorgesehen ist. Die endgültige Version von Firefox 4 soll aber erst im November released werden. Zudem ist von der Mozilla Foundation geplant worden, dass im Zeitraum vom Juni bis November 2010 die Firefox 3 Updates bis zur Version 3.6.8 veröffentlicht werden.

Die Beta von Firefox 4 soll bereits Ende Juni erscheinen.

Weitere Themen: Mozilla

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz