Firefox 20: Browser kombiniert privaten und öffentlichen Modus

Der beliebte Browser Firefox hat ein Update bekommen und steht jetzt in der Version 20.0 zum Download bereit. Die Entwickler haben unter anderem die Bedienung und den privaten Modus verbessert.

Firefox 20: Browser kombiniert privaten und öffentlichen Modus

„Unmengen von Neuerungen“ versprechen die Entwickler für die neue Version. Besonders interessant:

Firefox 20 mit neuem Privaten Modus

Im „Privaten Modus“ werden keine privaten Daten oder Cookies gespeichert. Um ihn zu starten, musste man bisher alle Fenster schließen. Diese Meldung ist nun Geschichte.

Der neue Private Modus wird auf Fenster-Basis aktiviert. Das bedeutet, Du kannst gleichzeitig Fenster im normalen Modus geöffnet haben, und Fenster im Privaten Modus. Die Funktion findet sich unter Datei -> Neues privates Fenster. Um Verwechslungen zu vermeiden werden Private Fenster mit einer lila Augenbinde gekennzeichnet.


Privater Modus für peinliche Webseitenbesuche.

Öffnest Du von einem privaten Fenster aus ein neues Tab (cmd + t), befindet es sich ebenfalls im privaten Modus. Ein neues Fenster dagegen (cmd + n) speichert wieder die persönlichen Daten.

Weitere Neuheiten von Firefox 20

Zu den weiteren Neuheiten zählt neben Sicherheitsverbesserungen die Aktivierung eines Panels für aktive Downloads neben der Adress-Leiste. Sie ersetzt das bisherige Download-Fenster.

Windows-Nutzer können sich über einen optimierten Umgang mit abgestürzten Flash-Plugins freuen. Sie erhalten zudem Unterstützung für H264- MP3- und AAC-Dateien ohne gesondertes Plugin, die aktuell aber noch händisch aktiviert werden muss. Mozilla deutete bereits an, dass auch Mac-Besitzer diese Funktion bekommen dürften.

Entwickler bekommen mit Firefox 20 ein neues Layout für ihre Werkzeuge.

Firefox 20: Kostenloser Download

Firefox wird von der Mozilla-Community entwickelt. Der direkte Download von der Anbieter-Seite:

Wer Firefox bereits auf seinem Rechner installiert hat, kann das Update auf Firefox 20 über die Aktualisierungs-Funktion des Browsers laden. Sie findet sich im Menü unter

  • Fenster -> Software-Update.

 

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz