Firefox 3.6.6: Plug-ins bekommen mehr Zeit

Tizian Nemeth

Mozilla veröffentlicht die Firefox-Version 3.6.6, in der die Entwickler nach eigenen Angaben den Absturzschutz verbessert haben. Plug-ins, die auf Anfragen des Browsers nicht reagieren, erhalten in der aktualisierten Version mehr Zeit, bevor Firefox sie beendet.

Mit der Verlängerung der Zeitspanne von rund 10 Sekunden auf 45 Sekunden reagieren die Entwickler auf Berichte von Anwendern, nach denen beispielsweise Farmville nicht mehr funktioniert. Die Flash Anwendung hängt teilweise so lange, dass der Firefox-Browser in Version 3.6.4 das Flash Plug-in abschaltet.

Weitere Themen: Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz