Firefox 4 Beta 4 bringt Exposé-Funktion für Tabs

Florian Matthey
1

Mozilla hat eine vierte Beta-Version von Firefox 4 veröffentlicht, die nach den ersten drei Betas zwei wichtige neue Features integriert. Während Firefox Panorama alle geöffneten Tabs ähnlich wie Exposé im Mac OS X grafisch nebeneinander darstellt, erlaubt Firefox Sync den Abgleich von Daten zwischen verschiedenen Firefox-Installationen.

Firefox Panorama soll dabei helfen, bei vielen geöffneten Tabs den Überblick zu behalten. Der Benutzer kann sich alle Tabs als Thumbnails nebeneinander darstellen lassen, alternativ ist es aber auch möglich, diese in Form von Rechtecken in verschiedene Gruppen zu sortieren.

Firefox Sync kann wiederum Bookmarks, geöffnete Tabs, Passwörter und Autofill-Daten, den Verlauf und andere Informationen zwischen verschiedenen Rechnern und Mobilgeräten abgleichen. Das Ganze ermöglicht ein Upload der Daten auf den Mozilla-Server in verschlüsselter Form.

In den nächsten beiden Beta-Versionen von Firefox 4 möchte Mozilla weitere Features integrieren. Die sechste Beta soll am 10. September erscheinen und dann bereits den vollen Funktionsumfang der kommenden Vollversion bieten. Mindestvoraussetzung für Firefox 4 ist Mac OS X 10.5 Leopard.

Firefox Panorama: How To from Aza Raskin on Vimeo.

Weitere Themen: Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Mozilla Firefox Beta

    Mozilla Firefox Beta

    Der Download von Mozilla Firefox Beta ermöglicht es euch, Features, die erst in kommenden Ausgaben in der Final verfügbar sein werden, bereits im Vorfeld... mehr

  • Personal Backup

    Personal Backup

    Mit dem Personal Backup Download bekommt ihr ein kleines Backup-Programm zum Sichern eurer persönlichen Daten. mehr

  • Yumi

    Yumi

    Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Der Yumi Download ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich... mehr