Firefox 57 Quantum erschienen mit neuer Oberfläche und mehr Power

Marvin Basse
1

Firefox 57 mit dem Namen Quantum ist erschienen und steht seit heute als Update mit den umfangreichsten Änderungen in der Geschichte des Mozilla-Browsers zum Download, das diesen wieder in der Nutzergunst steigen lassen und Chrome verstärkt Konkurrenz machen soll.

Dabei enthält Firefox 57 Quantum Änderungen sowohl in Optik und Usability, als auch unter der Haube. Laut Hersteller ist der Browser nach dem Update wesentlich schneller als vorherige Versionen und verbraucht gleichzeitig weniger Arbeitsspeicher.

Download der aktuellen Firefox-Version:

Firefox 64-Bit Download Firefox 32-Bit Download

1.497
Firefox Quantum – Photon-Oberfläche

Download der aktuellen Firefox-Version:

Firefox 64-Bit Download Firefox 32-Bit Download

Firefox 57 Quantum: Die neue Photon-Oberfläche und Änderungen bei Add-ons

Unter der Photon genannten, neuen Oberfläche erscheinen in Firefox 57 eckige statt abgerundeter Tabs und die Startseite, die in neu geöffneten Tabs angezeigt wird, enthält nun neben der Suchleiste und den am häufigsten abgerufenen Webseiten auch Leseempfehlungen. Diese stammen vom bereits vor längerer Zeit von Mozilla übernommenen Empfehlungsdienst Pocket.

702
Firefox Quantum – Pocket-Integration

Tipp: Solltet ihr nach dem Update auf Firefox 57 Suchleiste und Downloadbutton vermissen, hilft euch unser Artikel Firefox 57: Suchleiste & Download-Button fehlt – so zeigt ihr sie wieder an weiter.

Sämtliche in Firefox Quantum enthaltenen, neuen Features und deren Bedienung könnt ihr euch in einer Einführung ansehen, die ihr mittels des Mozilla-Logos oben links in einem neu geöffneten Tab erreicht.

Download der aktuellen Firefox-Version:

Firefox 64-Bit Download Firefox 32-Bit Download

Eine weitere wichtige Neuerung in Firefox 57 ist, dass der Browser nur noch Add-ons im neuen Webextensions-Format unterstützt. Zwar wurden die meisten populären Erweiterungen bereits in das neue Format konvertiert, aber noch nicht alle, was dazu führen kann, dass ihr bestimmte Add-ons mit Firefox Quantum nicht mehr verwenden könnt.

Weitere Themen: Mozilla Firefox 64-Bit, Mozilla Firefox, ShowIP, Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE