Firefox: Entwickler zeigen Konzepte für neues Design

von

Der Browser aus dem Hause Mozilla erfreut sich großer Beliebtheit und kommt nicht nur auf Windows-Rechnern, sondern auch auf anderen Systemen zum Einsatz. Erste Entwürfe zeigen, wie sich die Entwickler ein einheitliches Design samt Benutzerführung unter den verschiedenen Betriebssystemen vorstellen.

Firefox: Entwickler zeigen Konzepte für neues Design

Unsere Kollegen von Winfuture haben eine Präsentation entdeckt, die einen Ausblick auf die künftige Benutzeroberfläche von Firefox gewährt. Die Konzepte zeigen, wie das neue Design sowohl auf einem Desktop-Rechner und Notebook aussehen soll, als auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets. Veröffentlicht wurde die Slideshow mit rund 70 Slides von Madhava Enros (Firefox Mobile UI Lead), der bei Mozilla für die Gestaltung der Benutzeroberfläche von Firefox im mobilen Bereich zuständig ist. Ziel sei es, Firefox auf allen verfügbaren Plattformen ein einheitliches Design zu verpassen, damit sich die Nutzer sofort heimisch fühlen, wenn sie den Browser auf den verschiedenen Geräten aufrufen.

Zum Einsatz kommen soll das neue Design nicht nur auf Windows, Mac und Linux, sondern unter anderem auch noch auf Android, Windows 8-Metro und Boot2Gecko. Bei der Gestaltung der neuen Firefox-Oberfläche setzten die Entwickler auf abgerundete Ränder und eine übersichtliche Benutzerführung, wodurch das Design sehr viel harmonischer wirkt. Neben den abgerundeten Tabs fällt vor allem der Bereich oberhalb der Adressleiste auf, der jetzt viel aufgeräumter daherkommt. Zudem hat man auch das Menü von Firefox überabeitet und bietet auch hier eine übersichtlichere Bedienung an. Zusätzlich gewähren die Entwickler auch einen Blick auf die geplante Metro-Oberfläche von Firefox. Hier gibt es ebenfalls einige recht interessante Screenshots, die man sich ansehen sollte. Mal sehen, wann wir in diesem Jahr mit den ersten Versionen von Firefox im einheitlichen Design rechnen können.

Firefox

  • von Hüseyin Öztürk

    Mozilla hat Firefox 12 zum Download freigegeben und präsentiert mit der neuen Version einige Neuerungen, auf die man schon lange gewartet hat. Neben den sogenannten stillen Updates darf man sich auch noch über ein verstecktes Features freuen. Der Browser steht...

Weitere Themen: browser, Mozilla

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz