Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Flash auf dem iPhone - es geht doch!

Bernd Korz

Flash auf dem iPhone – welch ein heisses Thema in den letzten Monaten. Nicht zuletzt durch all die Schuldzuweisungen von Apple gegenüber Adobe und warum man Flash einfach nicht auf den mobilen Endgeräten einsetzen wird.

Doch während die beiden sich eine Schlammschlacht leisten kommt Cloud Browse

Cloud Browse
daher und bietet Flashsupport an. Wie aber kann das sein und wie funktioniert das Ganze?

Cloud Browse steuert einen entfernten Firefox Browser und zeigt dessen Inhalt komplett auf dem iPhone an. Man kann im Grunde damit alle bisher “verbotenen” Inhalte auf dem iPhone anschauen, ohne sich in die Fede zwischen den beiden zu stecken.

Dabei unterstützt die App dann auch fast alle Eigenschaften die man vom MobileSafari gewohnt ist. Jedoch muss man natürlich berücksichtigen, dass man in Wirklichkeit, einen auf dem normalen System installierten Firefox Browser steuert und somit auch einige Steuerungsarten unterschiedlich sind. So simuliert ein Zweifingerklick die rechte Maustaste.

Für alle die Flash benötigen ist dies eine sehr gute Alternative um endlich die keinen großen Aufwand bedeutet.

Weitere Themen: flash, iPhone, Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz