Mozilla gibt Firefox 11 mit neuen Features zum Download frei

Ab sofort kann man sich die aktuelle Version des Mozilla-Browsers auf den heimischen Rechner herunterladen. Die Entwickler haben nicht nur ein paar Schwachstellen beseitigt, sondern dem Browser auch ein paar recht nützliche Funktionen spendiert, die man sicherlich gerne nutzen wird.

Mozilla gibt Firefox 11 mit neuen Features zum Download frei

In der aktuellen Version steht eine Funktion für die installierten Erweiterungen zur Verfügung, mit der man alle seine Add-Ons, so wie es bereits mit den Bookmarks und den Passwörtern möglich ist, über das Internet mit allen genutzten Rechnern auf denen Firefox installiert ist, synchronisieren kann. So kann man jederzeit mit den nützlichen und benötigten Erweiterungen arbeiten. Zudem hat man die Firefox 11 auch noch die Kompatibilität der Erweiterungen mit dem Browser erhöht.In Zukunft können, wie schon bei anderen Browsern bereits möglich, nun auch die Daten von Chrome in den Mozilla-Browser importiert werden. Damit will man den Nutzern den Umstieg so angenehm wie möglich machen.

Darüber hinaus gibt es auch ein paar Neuerungen für die Entwickler. So steht nun für den Tool Page Inspector eine 3D-Ansicht für die HTML-Struktur einer Webseite zur Verfügung, um die verschachtelten Bereiche übersichtlicher zu gestalten. Neu ist auch, dass man sich nun Änderungen im CSS-Layout, mit dem Style Editor, direkt im Browserfenster ansehen kann. Zudem unterstützt Firefox 11 nun testweise auch das SPDY-Protokoll von Google, mit dem die Ladezeiten beim Aufruf einer Webseite erheblich verkürzt werden sollen. Bisher wird das Protokoll, bis auf ein paar Ausnahmen, hauptsächlich aber von Google selbst eingesetzt. Die komplette Liste mit allen Neuerungen kann man der aktuellen Release Liste entnehmen. Obwohl Mozilla erst vor kurzem noch eine Verschiebung vermeldet hatte, hat man es dennoch geschafft Firefox 11 ohne größere Verspätung zum Download freizugeben.

Firefox

  • Hüseyin Öztürk

    Eigentlich sollte diese Woche die Firefox 11 veröffentlicht werden, aber den Zyklus alle sechs Wochen eine neue Version zu veröffentlichen wird Mozilla dieses Mal nicht einhalten. Demnach werden die Nutzer sich noch ein wenig gedulden müssen, bis sie mit der...

  • Hüseyin Öztürk

    Seit wenigen Tagen kann man sich die Version 11 des beliebten Firefox-Browsers auf den Rechner holen. Seit sich Mozilla dazu entschlossen hat, alle sechs Wochen eine neue Version zu veröffentlichen, dürfen sich die Nutzer in regelmäßigen Abständen über Neuerungen...

Weitere Themen: Mozilla

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz