Musik sehen: Firefox 4 Beta mit neuer Audio-API

Tizian Nemeth

Schnellere Grafikdarstellung und neue Audio-Funktionen, das haben die Mozilla-Entwickler in die neue Beta-Version von Firefox 4 integriert. Über die neue Audio-API kann der Browser nun auch Roh-Audio-Dateien aus HTML5-Videos und -Musikdateien verarbeiten.

Entwickler wiederum können über die neue API zudem Roh-Audio-Dateien direkt im Browser lesen und bearbeiten sowie zusätzliche Audio-Informationen integrieren. So könnte man Tonhöhen in den Liedern beispielsweise in optische Formen und Farben überführen.

Bei der Hardware-beschleunigten Grafikunterstützung im neuen Firefox 4 haben Mac-Anwender einmal mehr das Nachsehen. Und das obwohl Apple bereits im April ein Framework zur Hardware-beschleunigten Video Dekodierung veröffentlicht hat. Die einzige Hoffnung die bleibt: Bis zur finalen Version hat Mozilla noch ein wenig Zeit.

19 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.4 – englisch – kostenlos.

Weitere Themen: API, Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Garmin Express

    Garmin Express

    Mit dem Garmin Express Download steht euch ein benutzerfreundliches Tool zur Verfügung, mit dem ihr eure Garmin-Geräte verwalten könnt. mehr

  • Freemake Video Converter

    Freemake Video Converter

    Mit dem kostenlosen Video Converter von Freemake besitzt man ein Programm, mit welchem sich Videos in andere Formate umwandeln lassen. Zudem kann man mit... mehr

  • Messenger for Desktop

    Messenger for Desktop

    Mit dem Messenger for Desktop Download bekommt ihr den beliebten Facebook-Messenger als Desktop-Version, die ohne Browser nativ, also direkt vom Betriebssystem... mehr