Firefox laggt: So beendet ihr das Ruckeln

Jonas Wekenborg
4

Habt ihr diese Seite infolge eurer Suche nach einem Lösungsvorschlag gefunden, weil euer Mozilla Firefox laggt oder langsam ist, so wollen wir euch gerne mit einigen aufbauenden Worten und Ansätzen versorgen und euch natürlich hilfreiche Lösungsvorschläge zukommen lassen.

Firefox laggt: So beendet ihr das Ruckeln

Video: Versteckte Firefox-Einstellungen in der about:config

34.910
Firefox: Was ist about:config?

Häufige Ursachen dafür, dass Mozilla Firefox laggt oder langsam ist, entstehen, wenn ihr euer System nicht auf dem neusten Stand haltet. Daher solltet ihr grundsätzlich alle Updates, die euer System euch automatisch vorschlägt, auch auf euren Computer spielen lassen. Mitunter gibt es aber auch Updates, die das System nicht selbstständig findet oder durch Einstellungen nicht erkannt werden können.

Firefox ruckelt und laggt: Mögliche Ursachen

Firefox aktualisieren
Habt ihr etwa automatische Updates deaktiviert (es ist ein Gerücht, dass Microsoft mit Hilfe von Windows euer System scannt und die Daten unrechtmäßig verwertet), solltet ihr diese schnellstmöglichst wieder freischalten.

Wenn ihr nicht wisst, ob eure Version von Mozilla Firefox auf dem neusten Stand ist, seht unter Hilfe > Über Firefox nach, ob sich Updates in der Warteschleife befinden.

Aber auch das Betriebssystem, beziehungsweise das SP (Service Pack) muss stets geupdatet werden. Habt ihr die Automatisierung dieses Vorganges eingestellt, solltet ihr dringend überprüfen, ob es neue Updates zum Herunterladen gibt. Ist euer System veraltet, kommt es häufiger zu Fehlern und Firefox neigt deutlich stärker dazu, zu laggen und langsamer zu laufen.

Firefox laggt beim Abspielen von Videos

Sollte das Problem, dass Firefox laggt, lediglich bei Videos auftreten, solltet ihr zudem Add-ons und Plugins überprüfen. Sind Java oder der Flash Player nicht aktuell, können Videos und Applikationen mitunter fehlerhaft oder gar nicht mehr angezeigt werden.

„Porno-Modus“ auf dem Smartphone: Surfe sicher und sauber im Web

Firefox laggt: Weitere Vorgehensweisen

Firefox Cookies löschen

Auch das Löschen der Cookies über die Einstellungen kann zu einem deutlichen Anstieg der Leistung des  Firefox-Browsers führen.

1. Ruft dafür über das Menü Extras > Einstellungen auf und wählt im Abschnitt Datenschutz den hervorgehobenen Punkt einzelne Cookies löschen

2. Hier findet ihr die Möglichkeit, Cookies zu löschen

3. Dies sollte euer System deutlich beschleunigen

Weitere Themen: Mozilla Firefox, ShowIP, Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE