Firefox: Werbung in Tabs abschalten – so gehts!

Jan Hoffmann

Der Mozilla Firefox Browser blendet seit einiger Zeit in neu geöffneten Tabs Werbekacheln ein, sogenannte Enhanced Tiles. Wer sich von dieser Werbung gestört fühlt, kann die Kacheln aber ganz einfach deaktivieren. Hier erfahrt ihr, wie das funktioniert.

Firefox: Werbung in Tabs abschalten – so gehts!

Mitte November hat Mozilla eine sehr umstrittene Funktion seines Browsers Firefox freigeschaltet: Seither blendet der Browser in der Kachel-Ansicht bei neu geöffneten Tabs Werbung ein. Die Anzeigen sollen aber nur erscheinen, wenn Benutzer den Browser zum ersten Mal öffnet oder nachdem er die History gelöscht hat. Ansonsten gibt es statt der Werbung die üblichen Verweise auf häufig benutzte Webseiten. Ursprünglich war diese Funktion bereits für Februar angekündigt, nachdem diese Neuerung aber bereits bei der Ankündigung für Unmut in der Nutzergemeinde sorgte, hatte man bei Mozilla einen Rückzieher gemacht.

14.487
Firefox Tabs Video

Firefox: Enhanced Tiles deaktivieren

firefox-Enhanced-Tiles-deaktivieren
Wer die Werbe-Kacheln unter Firefox nicht mehr sehen möchte, kann diese ganz einfach deaktivieren. Geht dazu einfach wie folgt vor:

  1. Öffnet zunächst den Firefox-Browser auf eurem Computer.
  2. Klickt dann auf das “+”-Symbol, um einen neuen Tab zu öffnen.
  3. Auf der Kachel-Übersicht findet sich rechts oben ein Zahnrad-Symbol.
  4. Wählt dort die Option “Leer”.
  5. Fertig! Ab sofort zeigt Firefox keine Werbung mehr an.

 

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Themen: Mozilla Firefox Beta, Firefox für Mac, Firefox für Android, ShowIP, Mozilla Foundation

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE