MP3 Toolkit

Download Ver. 1.2 - für Windows

Mit dem MP3 Toolkit Download bekommt ihr eine Sammlung von Tools zur Bearbeitung von MP3-Dateien. Diese umfasst einen MP3-Converter, einen CD-Ripper, einen Tag-Editor, einen MP3-Cutter, einen MP3-Merger sowie einen MP3-Recorder.

Neben dem allseits bekannten MP3-Format werden von dem MP3 Toolkit Download jedoch auch andere Audio- und Videoformate unterstützt: So könnt ihr mit dem MP3 Converter MP3-Dateien und Dateien anderer Formate wie WMA, WAV, OGG und AAC untereinander konvertieren. Daneben könnt ihr mit dem Werkzeug auch die Audiospuren von Videodateien populärer Formate wie MP4, FLV und AVI extrahieren.

Der CD-Ripper des MP3 Toolkit Downloads gibt euch die Möglichkeit, die Tracks einer CD als MP3, WMA, APE oder WAV auf eurer Festplatte zu speichern. Mit dem MP3 Tag Editor könnt ihr MP3-Tag-Informationen ändern, wobei alle ID3v1- und ID3v2-Versionen unterstützt werden. Weiterhin könnt ihr mit dem Tag Editor auch Fotos und Lyrics eines Albums editieren.

MP3-Tag-Editor

MP3 Toolkit Download: Weitere enthaltene Werkzeuge und Formatunterstützung

Der MP3 Merger kann FLAC-, MP3-, OGG- und WAV-Dateien zu einer Datei zusammenfügen, während ihr mit dem MP3 Cutter Audiosequenzen aus einer Audio- oder auch Videodatei ausschneiden könnt. Der MP3 Recorder schließlich ermöglicht es euch, beliebige Sounds von eurem Mikrofon aufzunehmen und direkt als MP3-Datei auf eurer Festplatte zu speichern. Eine Längenbegrenzung gibt es dabei nicht.

Bezüglich des Input unterstützt MP3 Toolkit folgende Formate: AAC, AC3, AMR, ASF, APE, AVI, FLAC, FLV, MP4, M4V, M4P, MOV, M4A, MP3, MPG, MTV, OGG, RM, WAV, SWF, WMV und WMA. An Output-Formaten werden MP3, AC3, AAC (Apple Audio), OGG, AMR, WMA, FLAC, APE, WAV und MPG unterstützt.

Zum Thema:

 

 

Zum Hersteller

von