MPlayer

MP3-Player mit frei definierbaren Autofunktionen, MP3-Tag lesen/schreiben und vielem mehr.

MPlayer ist ein Media-Player, der dank 192 mitgelieferten Video- sowie 85 Audiocodecs so gut wie jede Datei abspielen kann, die Sie mit ihm öffnen. Auch unterstützt der Player den DVB-Standard (Digital Video Broadcast), der bei der digitalen TV-Übertragung per Satellit, Kabel und DVB-T zum Einsatz kommt.

Abriss der Fähigkeiten des MPlayer

MPlayer kommt ohne Installation aus und lässt sich mit verschiedenen grafischen Oberflächen bequemer steuern als über die Kommandozeile, was ebenfalls möglich ist. Im Zusammenspiel mit dem aus dem selben Projekt hervorgegangenen MEncoder lässt sich MPlayer auch als Konverter für Audio- und Videodateien nutzen. Die Fähigkeit MP3-Tags zu lesen und zu schreiben bringt MPlayer dagegen selbst mit.

Zur besseren Übersicht beim Arbeiten lässt sich MPlayer in das Tray minimieren und mit frei definierbaren Auto-Funktionen verwenden. Mit deren Hilfe ist es zum Beispiel möglich den Computer nach vier gespieltem Liedern herunterzufahren.

MPlayer Video

Als besonders praktisch erweist sich zudem die einstellbare Titelpriorität. Hiermit ist es zum Beispiel möglich die eigenen Lieblingslieder öfter abzuspielen als andere Lieder. MPlayer hat darüber hinaus einen erweiterten Verzeichnisbaum um direkt ein einstellbares Musikverzeichnis anzeigen zu lassen. Neben der Möglichkeit den Player ins System zu integrieren, lassen sich im Explorer Musikdateien per Doppelklick öffnen – wobei natürlich auch Drag and Drop implementiert ist.

Weitere Einstellmöglichkeiten gibt es bei der Lautstärke, der Abspielgeschwindigkeit und dem eingebauten SmoothFading. Mit Hilfe des SmoothFading lassen sich weiche Übergänge beim Positionswechsel ermöglichen.

Fazit: MPlayer bietet alle Funktionen, die ein Mediaplayer haben muss und ist dazu noch kostenlos – klare Empfehlung also.

von

Weitere Themen: Lord Mulder

MPlayer Download auf deinem Blog verlinken!

MPlayer downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Weitere Artikel zu MPlayer
  1. Blu-Ray kopieren – so gehts!

    Jan Hoffmann
    Blu-Ray kopieren – so gehts!

    Mit den richtigen Programmen lässt sich jeder Film von Blu-ray kopieren. Welche Software es gibt, worauf ihr beim Kopieren einer Blu-Ray achten müsst und wie das Ganze funktioniert, erfahrt ihr hier.


GIGA Marktplatz