MWC: Snapkeys – Android Tastatur mit nur 4 Buttons

downloaden

Beschreibung

Der MWC in Barcelona bringt nicht nur Hardware auf den Markt, auch Software wird hier und da vorgestellt. Auf einem kleineren Vor-Event habe ich die Jungs hinter Snapykeys kennengelernt, die mir eine ganz neue Art von Tastatur gezeigt haben. Sie hat nur 4 Tasten sichtbare Buttons und der Rest ist unsichtbar in der Mitte platziert. Ist doch logisch, oder?

Das klingt nicht nur außergewöhnlich, dass ist es auch! Während BlackBerry im neuen System eine Wort-Vorhersage über den Buchstaben darstellt, nutzt Snapkeys nur 3 Buttons mit den wichtigsten (häufigsten) Buchstaben und bietet das mittlere Feld einfach als “Rest-Abstellgleis” an. Das klingt in Worten unglaublich kompliziert, daher empfehle ich euch das folgende Video einfach direkt anzuschauen, das sagt alles aus:

Bisher gibt es leider noch kein deutsches Wörterbuch, uns wurde aber versichert, dass es sich hierbei nur noch um Wochen handeln kann, bis das notwendige Update kommt. Bis dahin haltet die App unbedingt im Auge, mir hat es Spaß gemacht damit herum zu spielen und bisher ist die App auch kostenfrei und wird wie das Model “Whatsapp” anfangs kostenlos sein. Man hofft wohl auf entsprechende Sponsoren oder Übernahmen größerer Unternehmen. Wir wünschen Viel Erfolg! Was haltet ihr von dem Konzept?

Hier geht es zur Snapykeys App

Hinweis: Wir sind noch bis Donnerstag, den 28.2. hier in Barcelona und werden für euch über die neuesten Produkte aus dem Mobilfunkbereich berichten. Natürlich findet ihr unsere Artikel und Videos hier auf der Seite, wer gerne noch etwas mehr zwischendrin erfahren will, kann sowohl Flavio (@xray) als auch Jens (@GIGAjensen) und mir (@HerrNicholas) auf Twitter folgen.

GIGA.de berichtet live vom Mobile World Congress 2013 aus Barcelona – mit freundlicher Unterstützung von Cyperport. Alle Informationen zum MWC 2013 auf www.giga.de/mwc.

von
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz