OneQuick – Side Bar und Floating Window für Schnellzugriffe

Im Google Play Store gibt es mittlerweile unzählige Schnellzugriffs-Apps. Mein aktueller Favorit, was solche Apps angeht, ist OneQuick, weil die App gleich mehrere Möglichkeiten bietet schnell und unkompliziert gewünschte Apps und Einstellungen aufrufen zu können.

OneQuick ist eine sogenannte „Quick Settings App“, die schnellen Zugriff auf Apps und Einstellungen bietet. OneQuick lässt sich wie viele dieser Apps direkt aus der Benachrichtigungsleiste aufrufen, wobei dies bei OneQuick eigentlich nur nebensächlich, ein „Bonus“ – wenn auch trotzdem praktisch – ist.

Die eigentlichen Hauptfeatures von OneQuick sind die Side Bar und das Floating Window. Die Side Bar lässt sich durch „ins Display hineinwischen“ ausklappen, das Floating Window wird durch Anklicken eines kleinen Icons auf dem Display geöffnet. Innerhalb beider Features lassen sich Apps und Schnellzugriffsoptionen individuell hinzufügen und anordnen.

Über die Benachrichtigungsleiste hat man, wie schon erwähnt, ebenfalls die Möglichkeit die Schnelleinstellungen aufzurufen, wobei sich dort auch gleichzeitig die Optionen der App verbergen. Dort kann man beispielsweise Floating Window und Side Bar ein- und ausschalten, das Icon in der Benachrichtigungsleiste deaktivieren oder aber zwischen Listendarstellung und Icons für die Schnellzugriffs-Optionen wählen.

Bildergalerie OneQuick

Wie das Ganze in Natura aussieht, das könnt Ihr Euch in unserem kurzen Video einmal genauer anschauen:

Und wenn ihr die App OneQuick selbst testen wollt, könnt ihr diese einfach hier herunterladen:

downloaden

von
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz