OnyX in neuer Version unterstützt iTunes und Xcode 3.1.3

von

Titaniums Software aktualisiert das kostenlose Wartungs- und Optimierungstool OnyX für Mac OS X 10.5. Die noch im Beta-Stadium befindliche Version 2.0.5b2 verbessert unter anderem das Löschen des Benutzer- sowie des Internet-Cache und erlaubt dem Benutzer, Warnhinweise beim ersten Start einer Anwendung aus dem Internet an- und abzuschalten.

Zudem kompiliert OnyX nun auch Xcode 3.1.3 und die Entwickler haben Fehler im Uninstaller behoben. Neu hinzugefügt wurde der iTunes Tab im Parameter-Menü: Anwender können nun einstellen, ob Titelnummern beim Hinzufügen in die Mediathek übernommen und ob während des Imports die Titel abgespielt werden sollen. Ebenso kann man die Bewertung mit halben Sternen aktivieren. Die Freeware beseitigt unnötigen Ballast und verbessert Rechenleistung sowie Geschwindigkeit, in dem sie zum Beispiel einen fehlerhaften Cachespeicher löscht oder die Wartungsroutinen des Betriebssystems aufruft. 16,5 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.5 – deutsch – kostenlos.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: iTunes, Version


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz