OpenOffice - Neues Interface ähnelt Ribbon

Leserbeitrag

Das Openscource-Projekt OpenOffice bekommt in der neuen Version ein neues Interface.
Dieses sieht dem Ribbon-Interface von
Microsoft Office 2007 sehr ähnlich.
Die neue Version, die unter dem Namen
”Project Renaissance” entwickelt wird, kann mit dem Präsentationsprogramm ”Impress” schon angetestet werden.

Die Entwickler weisen aber auf die Testversion hin, das es noch sowohl optisch als auch funktional noch nicht final ist und verbessert wird.

Erst Anfang des Jahres wurde OpenOffice durch Mangel an Entwickler als ”sterbendes Pferd” bezeichnet.
Nun versucht man anscheinend, wieder Fuß zu fassen.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz