OOo4Kids: OpenOffice-Version für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Florian Matthey
9

Die gemeinnützige Organisation EducOO.org hat mit OOo4Kids eine vereinfachte Version der Open-Source-Office-Suite OpenOffice.org vorgestellt. Die Organisation möchte mit der Software, die sie in Zusammenarbeit mit Lehrern entwickelte, eine Brücke zwischen OpenOffice.org und Bildung schlagen.

OOo4Kids richtet sich an Kinder zwischen 7 und 12 Jahren und basiert auf dem Code von OpenOffice.org. Ein Video stellt die erste Version der Software vor, die für Windows, Mac OS X (Intel und PPC) sowie Linux erhältlich ist. Der Download ist kostenlos, allerdings bittet die Organisation um eine Spende. OOo4Kids ist in mehreren Sprachen erhältlich, darunter auch eine deutsche Version.

EducOOo presents OOo4Kids 1.0 ! from Jean-Marie LAFON on Vimeo.

Weitere Themen: Version

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • ExifTool

    ExifTool

    Das Freewareprogramm ExifTool von Phil Harvey zeigt extrem ausführlich alle Exif-Informationen zu Fotos an. Ihr könnt mit dem ExifTool diese Daten aber... mehr

  • Tablacus Explorer

    Tablacus Explorer

    Gelungene Freeware-Alternative zum Windows Explorer, die u.a. mit Tabs und gleichzeitiger Darstellung von vier Fenstern aufwarten kann. Sehr weitgehende... mehr

  • WordPress: Wartungsmodus...

    WordPress: Wartungsmodus aktivieren in...

    Den WordPress-Wartungsmodus solltet ihr aktivieren, wenn ihr am laufenden System Änderungen vornehmt, aber die Besucher es nicht sehen sollen. Er zeigt... mehr