Word Alternativen: Die besten kostenlosen Schreibprogramme

Marco Kratzenberg
2

Die Welt wird eng für den Platzhirsch Micrsoft. Immer mehr und immer besere Word-Alternativen drängen auf den Markt. Wir stellen Euch die besten Gratis-Textverarbeitungsprogramme vor.

Für alles gibt es irgendwo eine kostenlose Alternative. Aber nicht alles stellt auch wirklich eine Alternative dar. Vor allem wenn man sich umgewöhnen muss, eine völlig neue Welt betreten soll. Wie etwa bei Linux als Alternative zu Windows. Zu groß sind die Unterschiede der Betriebssysteme, um für Otto Normaluser eine echte Wahl darzustellen. Bei Officeprogrammen und Textverarbeitungen sieht das aber anders aus. Die Alternativen zu Word sind zahlreich und leistungsfähig!

Doch was macht ein Programm zu einer ernsthaften Word-Alternative?

Kostenlose Word-Alternative 1: OpenOffice Writer

Das komplette Paket OpenOffice kann man getrost als Mutter der freien Bürosoftware bezeichnen. Es ging hervor aus einem kommerziellen Produkt, dass dann vor geraumer Zeit als OpenSource-Software in die Wildnis entlassen wurde. Daraufhin hat sich eine engagierte Gruppe von Programmierern darum gekümmert, daraus ein ernstzunehmendes Vorbild für die Szene zu machen.

Jetzt ist OpenOffice ein sehr umfangreiches Office-Programm, das – bis auf die E-Mail – alle Bereiche abdeckt, die üblicherweise von Microsoft besetzt sind. Und darunter eben auch die Nische des Textverarbeitung. Die kostenlose Word-Alternative Writer ist ein idealer Umstiegs-Kandidat für all jene, die schon länger mit Word arbeiten. Die Oberfläche erinnert sehr stark an eine ältere Word-Version. Selbst die Hotkeys sind identisch. Doch vor allem beherrscht das Programm die wichtigste Disziplin: Den Datenaustausch mit MS-Word. Es öffnet und schreibt natürlich das eigene, freie Format ODT. Aber vor allem auch alle anderen, üblichen Formate. Das Öffnen und Schreiben der Formate DOC und DOCX ist kein Problem. Und der Export in das universelle PDF-Format ist schon eingebaut.

51.642
OpenOffice Writer Video

Als Word-Alternative ist Writer aber nur ein Modul dieser kostenlosen MS-Office-Konkurrenz. Calc und Impress sind die kostenlosen Brüder von Excel und Powerpoint. Und das Grafikmodul Draw öffnet sogar PDF-Dateien und bietet teilweise deren Bearbeitung an.

downloaden

Es gibt noch mehr! Auf der nächsten Seite: LibreOffice

Weitere Themen: LibreOffice, SoftMaker FreeOffice, Microsoft Word 2013, Microsoft Word 2010

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE