Opera-Browser für Tablets im Video

Amir Tamannai

Endlich kommen sie: Zahlreiche neue (und hoffentlich richtig gute) Tablets auf Android-Basis werden bereits in ein paar Tagen auf der CES vorstellig werden und spätestens bis zur Mitte des Jahres dann auch massiv auf den Markt drängen. Höchste Zeit also für die Hersteller von Applikationen, diese an die Bedürfnisse und Möglichkeiten der neuen Hardware anzupassen. Opera arbeitet bereits an einer Tablet-Variante ihres erfolgreichen Browsers und stellt uns diese in einem kurzen Video vor.

Opera-Browser für Tablets im Video

“Opera for Tablets” lautet der innovative Name des Browsers. Optisch und haptisch scheint die App keine Revolution zu sein (was ja nichts Schlechtes sein muss), in Sachen Geschwindigkeit sieht das im Video Gezeigte aber schon recht beeindruckend aus.

Natürlich wird Opera auch auf der CES 2011 zugegen sein und den “Opera for Tablets” dort auch im Detail und ausführlicher vorstellen.

Opera

Weitere Themen: browser, Opera Software

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Mozilla Firefox Beta

    Mozilla Firefox Beta

    Der Download von Mozilla Firefox Beta ermöglicht es euch, Features, die erst in kommenden Ausgaben in der Final verfügbar sein werden, bereits im Vorfeld... mehr

  • Personal Backup

    Personal Backup

    Mit dem Personal Backup Download bekommt ihr ein kleines Backup-Programm zum Sichern eurer persönlichen Daten. mehr

  • Yumi

    Yumi

    Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Der Yumi Download ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich... mehr