Wired: Opera Mini Erstbericht

Markus
8
Wired: Opera Mini Erstbericht

Der Technologieblog Wired ist einer der ersten, die einen ersten Erfahrungsbericht des neuen iPhone-Browsers von Opera schildern.
Kurz gesagt ist dieser erste Eindruck ganz positiv: Schnelle Reaktionszeiten, sehr schnelles Laden (bis zu 6 mal schnelleres Browsen), angenehmes Scrollen und das Behalten der geöffneten Tabs bis zum nächsten Programmstart werden als beste Eigenschaften beschrieben. Das Datenaufkommen soll durch Umleitung über die Opera-Server und Datenkomprimierung um den Faktor 10 verringert werden.
Dem entgegen steht ein Interface, das (noch) eher an Windows Mobile oder Symbian erinnert, und die fehlende Pinch-to-Zoom-Funktion (vergrößert wird hier mit Doppel-Tap).

Opera Mini befindet sich noch in der Betaversion, ein Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht.

Weitere Themen: Opera Software

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz