Origin down: Server-Status bei Problemen überprüfen

Martin Maciej

Wer am PC zocken will, kommt in vielen Fällen an der Installation von Origin nicht vorbei. Der Game Client bietet z. B. Zugang zu allen Spielen aus dem Hause Electronic Arts, darunter Battlefield, FIFA und Die Sims. Ärgerlich ist es, wenn Origin offline ist und das Spielen nicht möglich ist.

Origin down: Server-Status bei Problemen überprüfen

Hier erfahrt ihr, was man tun kann, wenn Origin down ist und wie man bei Störungen überprüfen kann, ob der Dienst für alle Spieler nicht funktioniert oder lediglich auf euren Login beschränkt ist.

Zum Thema:

50.675
Crysis 3 Official Gameplay Trailer E3 2012

Origin funktioniert nicht und ist down? Das kann man tun

Ähnlich wie bei Steam lassen sich auch bei Origin Down-Zeiten nicht verhindern. Dies ist besonders ärgerlich, wenn ein Spiel eine Online-Anbindung verlangt und man daher das gekaufte Game temporär nicht nutzen kann. Dabei kann der Zugang zu Origin sowohl über den Online-Account im Browser als auch im Game-Client auf dem Desktop vorübergehend nicht funktionieren.

  • Sollte Origin down und ein Login somit bei euch nicht möglich sein, werft einen Blick in den Twitter-Account von OriginInsider.

  • Ist Origin weltweit offline, weil es z. B. Störungen oder Wartungsarbeiten an den Servern gibt, wird dies hier kommuniziert.
  • Zudem wird hier in der Regel eine ungefähre Dauer der Down-Time von Origin mitgeteilt.
  • Daneben gibt es eine Internet-Seite, die den aktuellen Status der Origin-Server ausgibt.
  • Sind die Origin Server offline, bleibt euch nichts anderes übrig, als abzuwarten, bis das Problem behoben ist.

 

Origin startet nicht: Was tun bei Problemen?

  • Sollte hier nichts angezeigt werden, versucht euch über die Origin-Webseite mit eurem Origin-Account einzuloggen.
  • Kontrolliert, ob eure E-Mail-Adresse und das Passwort richtig eingeben wurden, falls der Zugang nicht funktioniert.
  • Überprüft zudem Einstellungen in eurer Firewall, die dafür verantwortlich sein können, dass der Origin Login nicht funktioniert.
  • Sollte alles korrekt sein, löscht den Origin-Client und installiert diesen neu.
  • Eventuell wurden Dateien auf der Festplatte beschädigt, die für die Verbindung notwendig sind.
  • Damit die Deinstallation sauber abläuft, lasst den Ccleaner über eure Festplatte laufen.
  • Falls Origin immer noch nicht funktioniert, wendet euch direkt an den EA Support und schildert euer Problem.

origin-login-fehler

Origin kostenlos herunterladen

Weiterhin solltet ihr regelmäßig sicherstellen, dass Origin in der neuesten Version installiert ist. Gegebenenfalls müsst ihr die Game-Client mit einem Update aktualisieren. Besonders bei Releases großer EA-Spiele, allen voran einem neuen Ableger der FIFA-Serie, kann es zu einem starken Andrang kommen, wodurch die EA-Server down sind. In solchen Fällen bleibt nicht viel anderes übrig, als Geduld zu zeigen. In der Regel sind solche Störungen binnen kurzer Zeit behoben. Auch anstehende Wartungsarbeiten können verhindern, dass ihr Origin ordnungsgemäß starten könnt. Probleme können z. B. auftauchen, wenn ein neues kostenloses Spiel bei “Origin – aufs’s Haus” angekündigt wurde.

Ursprünglicher Artikel vom 23. Juli 2014, zuletzt aktualisiert am 25. April 2016

Weitere Themen: Origin (EA Download Manager), Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE