Apples OS X Mountain Lion Up-to-Date Programm kurzzeitig online

von

Wie schon bei den vergangenen OS-X-Neuvorstellungen erlaubt Apple auch beim für die kommenden Tage erwarteten OS X Mountain Lion ein kostenloses Upgrade, wenn der neue Mac erst wenige Tage alt ist. Apples Update-Programm war bereits kurzzeitig online.

Apples OS X Mountain Lion Up-to-Date Programm kurzzeitig online

Wie MacRumors heute früh berichtete hatte Apple das dafür notwendige Formular auf der US-Seite kurzzeitig freigeschaltet, so dass schnelle OS-X-Nutzer ihren Anspruch geltend machen konnten. Mittlerweile ist das Formular allerdings wieder verschwunden und wird wohl erst nach der Vorstellung von OS X 10.8 wieder aktiviert.


(Bild: MacRumors)

Dieser kleine Lapsus, sowie die Tatsache, dass Apple den Golden Master mittlerweile auch an das eigene Apple-Care-Personal verteilt hat, deuten daraufhin, dass der Verkaufsstart im App Store kurz bevor steht. Vermutet wird aktuell der 24./25. Juli, also der kommende Dienstag oder Mittwoch.

Für das Update nennt Apple auf der eigens eingerichteten Webseite folgende Voraussetzungen:

Alle Kunden, die ab dem 11. Juni 2012 ein qualifiziertes neues Mac System bei Apple oder einem Apple Autorisierten Händler gekauft haben, können das OS X Mountain Lion Up-to-Date Upgrade kostenlos über den Mac App Store erhalten.

Das Up-to-Date Upgrade muss dafür innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf des Mac beantragt werden. Kunden, die zwischen dem 11. Juni 2012 und dem Datum der Verfügbarkeit von Mountain Lion im Mac App Store einen qualifizierten Mac kaufen, können das Upgrade innerhalb von 30 Tagen ab der offiziellen Freigabe von OS X Mountain Lion beantragen.

Regulär soll OS X 10.8 Mountain Lion 15,99 Euro kosten.

Upgrade

Weitere Themen: Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz