Mountain Lion 10.8.2: Erste Bilder von Facebook-Integration

Seit gestern können Benutzer von OS X Mountain Lion die neue Version 10.8.1 herunterladen. Registrierte Entwickler können wiederum schon die Version 10.8.2 ausprobieren, die unter anderem eine Facebook-Integration mit sich bringt. Wie diese aussieht zeigen erste Screenshots.

Mountain Lion 10.8.2: Erste Bilder von Facebook-Integration

AppleInsider hat sich das neue Feature genauer angesehen und es mit Screenshots dokumentiert. Die Facebook-Integration dürfte parallel zu der ins iOS erfolgen, die Teil des iOS 6 sein wird. Sowohl das Mac- als auch das iPhone- und iPad-Betriebssystem werden dann eine Anbindung an Twitter und Facebook bieten.

In Mountain Lion lässt sich die Facebook-Integration über mehrere Apps einstellen und aktivieren. Beispielsweise lassen sich Fotos aus iPhoto oder direkt aus dem Finder über Facebook teilen, aus Safari heraus können Benutzer Links auf ihre Facebook-Chronik posten. Im Anschluss lässt sich auswählen, wer den Post sehen kann und in welchem Album das Foto landen soll, auch lässt sich direkt der Text für das Posting eingeben.

In den Systemeinstellungen für Mail, Kontakte und Kalender lässt sich außerdem einstellen, dass die Facebook-Freunde Teil der Kontakte in Mountain Lion werden. Das ist allerdings ebenso eine Option wie die direkte Synchronisation der Kontakte – wer Facebook keinen Zugriff auf diese Daten erlauben möchte, muss das also auch nicht tun.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Facebook

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz